Zwei Autofahrer nach heftigem Unfall schwer verletzt: Verursacher flüchtig!

Neuss - Am Mittwochabend sind zwei Männer (27, 37) bei einem Unfall auf der A57 bei Neuss schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.

Die beiden Insassen (27, 37) des VWs waren am Mittwochabend auf der A57 bei Neuss schwer verletzt worden.
Die beiden Insassen (27, 37) des VWs waren am Mittwochabend auf der A57 bei Neuss schwer verletzt worden.  © Patrick Schüller

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war eine 46-jährige Opel-Fahrerin am Abend gegen 22.45 Uhr auf der A57 in Richtung Krefeld unterwegs gewesen.

Die Frau wechselte in Höhe des Rastplatzes Morgensternsheide auf die linke Fahrbahn, als sich plötzlich von hinten ein dunkler Wagen mit hoher Geschwindigkeit näherte und von rechts überholte.

Durch das Manöver verlor die Opel-Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen und prallte mit dem VW eines 37-Jährigen zusammen.

Unfall A57: Verkehrsunfall auf A57 Richtung Köln fordert satten Blechschaden und zwei Verletzte!
Unfall A57 Verkehrsunfall auf A57 Richtung Köln fordert satten Blechschaden und zwei Verletzte!

Die beiden Insassen des VWs - ein 37-Jähriger und sein 27-jähriger Beifahrer - verletzten sich bei dem Zusammenprall so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden mussten, wie es hieß. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

"Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt - vermutlich mit einem schwarzen Mercedes - fort", schilderte der Sprecher.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise zu dem unbekannten Verursacher werden unter der Rufnummer 0211-8700 entgegengenommen.

Die Fahrerin (46) des Opel wurde bei dem Unfall auf der A57 bei Neuss leicht verletzt.
Die Fahrerin (46) des Opel wurde bei dem Unfall auf der A57 bei Neuss leicht verletzt.  © Patrick Schüller

Der Sachschaden wurde von den Beamten auf etwa 31.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn in Richtung Krefeld blieb bis 23.45 Uhr gesperrt.

Titelfoto: Patrick Schüller

Mehr zum Thema Unfall A57: