Transporter fährt auf Lkw auf: Eisenstangen durchbohren Fahrerkabine!

Nürnberg - Schwerer Unfall auf der A6 in Bayern! Ein Transporter ist laut Polizei Mittelfranken zwischen Roth und dem Kreuz Nürnberg-Süd auf einen Lastwagen aufgefahren, der Fahrer (22) bei dem Zusammenstoß verletzt worden.

Auf der A6 ist es in Bayern zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Transporter und einem Lastwagen gekommen.
Auf der A6 ist es in Bayern zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Transporter und einem Lastwagen gekommen.  © NEWS5/Oßwald

Demnach war der mit Eisenstangen beladene Lkw am Dienstagnachmittag gegen 13.45 Uhr auf der Autobahn in Richtung Nürnberg unterwegs, als es im Freistaat zu dem heftigen Auffahrunfall kam.

Aus bislang ungeklärter Ursache war der Fahrer des Transporters in das Heck des vor ihm fahrenden Lastwagens, der laut Polizei "normal" gefahren sei, gekracht. Der 22-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr bestand aber nicht.

Durch die wirkenden Kräfte verrutschte die Ladung des Lasters, die Eisenstangen bohrten sich dabei in die Fahrerkabine des Transporters, was die Arbeit der alarmierten Rettungskräfte deutlich erschwerte.

Unfall A6: Unfall auf A6: Sieben Personen verletzt, mindestens zwei von ihnen schwer
Unfall A6 Unfall auf A6: Sieben Personen verletzt, mindestens zwei von ihnen schwer

Der Mann am Steuer des Lkw blieb unverletzt, die Autobahn musste in Fahrtrichtung gesperrt werden.

Der Fahrer des Transporters wurde bei der Kollision auf der A6 schwer verletzt.
Der Fahrer des Transporters wurde bei der Kollision auf der A6 schwer verletzt.  © NEWS5/Oßwald
Die Rettungskräfte mussten den Schwerverletzten aus dem völlig demolierten Transporter befreien.
Die Rettungskräfte mussten den Schwerverletzten aus dem völlig demolierten Transporter befreien.  © NEWS5/Oßwald

Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen derzeit keine Angaben vor, die Unfallermittlungen der Polizei dauern an.

Titelfoto: NEWS5/Oßwald

Mehr zum Thema Unfall A6: