A72 gesperrt: Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten bei Chemnitz

Chemnitz - Die A72 in Richtung Chemnitz musste am Sonntagmorgen nach einem schweren Unfall gesperrt werden.

Ein Opel war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen.
Ein Opel war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen.  © André März

Wie die Polizei bestätigte, hat es zwischen Stollberg-Nord und Chemnitz-Süd einen schweren Unfall gegeben.

Ein Opel war aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich auf einem Feld überschlagen.

Nach ersten Informationen soll es bei dem Unfall drei Verletzte gegeben haben, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Unfall A72: Flammen schossen aus Motorraum: Mazda auf A72 in Brand geraten
Unfall A72 Flammen schossen aus Motorraum: Mazda auf A72 in Brand geraten

Die A72 in Richtung Chemnitz musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Stau am Sonntagmorgen: Die A72 in Richtung Chemnitz musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.
Stau am Sonntagmorgen: Die A72 in Richtung Chemnitz musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.  © André März

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Titelfoto: André März

Mehr zum Thema Unfall A72: