Lastwagen-Unfall auf der A72: Vollsperrung im Berufsverkehr!

Zwickau/Hartenstein - Auf der A72 kam es am Donnerstagvormittag mitten im Berufsverkehr zu einer Vollsperrung.

Der Verkehr wurde nach einer Vollsperrung über die Standspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
Der Verkehr wurde nach einer Vollsperrung über die Standspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.  © Andreas Kretschel

Gegen 6.45 Uhr krachten ein Lkw und ein Kleinbus mit Anhänger zwischen den Anschlussstellen Zwickau-Ost und Hartenstein ineinander.

Beide Fahrzeuge kamen auf der linken Fahrbahn zum Stehen. Der genaue Unfallhergang ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Autobahn musste zeitweise voll gesperrt werden. Anschließend wurde der Verkehr über die Standspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Unfall A72: Vollsperrung nach Unfall auf der A72
Unfall A72 Vollsperrung nach Unfall auf der A72

Es kam zu einer Verzögerung von etwa einer Stunde.

Die Freiwillige Feuerwehr Wildenfels war vor Ort im Einsatz.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Unfall A72: