Unfall auf A72 bei Plauen: Laster durchbricht Leitplanke, Skoda landet darauf

Plauen - Unfall auf der A72 bei Plauen (Vogtland) am Donnerstagabend!

Auf der A72 kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall: Dabei durchbrach ein Lkw eine Betonleitplanke, ein Skoda kam darauf zum Stehen. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.
Auf der A72 kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall: Dabei durchbrach ein Lkw eine Betonleitplanke, ein Skoda kam darauf zum Stehen. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.  © Niko Mutschmann

Gegen 21.30 Uhr fuhr eine Skoda-Fahrerin (53) zusammen mit einem Laster (Fahrer: 35) in einen einspurigen Baustellenbereich. Dort geschah es: Beide Fahrzeuge berührten sich, woraufhin der Lkw gegen eine Betonleitplanke donnerte und diese durchbrach.

"Durch den Zusammenstoß wurde der Skoda ausgehoben und kam auf der Betonleitplanke zum Stehen", so ein Polizeisprecher.

Die A72 musste daraufhin an der Anschlussstelle Plauen-Ost in Richtung Hof gesperrt werden. Glücklicherweise wurde laut Polizei niemand verletzt.

Unfall A72: Flammen schossen aus Motorraum: Mazda auf A72 in Brand geraten
Unfall A72 Flammen schossen aus Motorraum: Mazda auf A72 in Brand geraten

Wie es zum Unfall kommen konnte, ist bislang unklar. Die Polizei ermittelt.

Die A72 musste nach dem Unfall kurzzeitig gesperrt werden.
Die A72 musste nach dem Unfall kurzzeitig gesperrt werden.  © Pastierovic

Wie hoch der Sachschaden ist, ist derzeit ebenfalls noch nicht bekannt.

Titelfoto: Pastierovic, Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Unfall A72: