Mercedes kracht gegen Leitplanke und überschlägt sich: Fahrerin (25) schwer verletzt

Suhl - Schwerer Crash am Samstagmorgen auf der A73 bei Suhl (Thüringen)!

Die Mercedes-Fahrerin (25) wurde bei dem Unfall auf der A73 schwer verletzt.
Die Mercedes-Fahrerin (25) wurde bei dem Unfall auf der A73 schwer verletzt.  © Thüringer Autobahnpolizei

Wie die Thüringer Autobahnpolizei mitteilte, kam eine Mercedes-Fahrerin (25) aus Bayern kurz vor dem Dreieck Suhl von der Fahrbahn ab und knallte gegen eine Leitplanke.

Das Auto überschlug sich und kam dann nach etwa 80 Metern im Straßengraben zum Stehen.

Die 25-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall A73: Heftiger Unfall auf Autobahn: Linienbus kracht in Wohnmobil! Mehrere Verletzte
Unfall A73 Heftiger Unfall auf Autobahn: Linienbus kracht in Wohnmobil! Mehrere Verletzte

"Da im Fahrzeuginnenraum Medikamente aufgefunden wurden, welche die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt haben könnten, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet", teilte die Autobahnpolizei weiter mit.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 23.000 Euro.

Der Mercedes überschlug sich und kam im Graben zum Stehen.
Der Mercedes überschlug sich und kam im Graben zum Stehen.  © Thüringer Autobahnpolizei

Die Autobahn in Richtung Suhl musste aufgrund der Rettungs- und Bergemaßnahmen für eine Stunde voll gesperrt werden.

Titelfoto: Thüringer Autobahnpolizei

Mehr zum Thema Unfall A73: