Unfall auf A8 bei Irschenberg: Autofahrer erliegt seinen Verletzungen

Irschenberg - Nach einem schweren Unfall auf der A8 ist ein Autofahrer an seinen Verletzungen gestorben.

Die Verkehrspolizei Rosenheim ermittelt nach einem Unfall auf der A8. (Symbolbild)
Die Verkehrspolizei Rosenheim ermittelt nach einem Unfall auf der A8. (Symbolbild)  © Marijan Murat/dpa

Der Wagen des 77-Jährigen war am Freitag gegen 21.30 Uhr bei Irschenberg (Kreis Miesbach) aus zunächst unklaren Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen die linke Leitplanke gekracht, wie die Polizei mitteilte.

Anschließend wurde das Auto über die Fahrbahn in die rechte Leitplanke geschleudert.

Rettungskräfte konnten den Mann zunächst reanimieren. Doch im Laufe der Nacht starb er in einem Klinikum.

Unfall A8: Schwerer Unfall zwischen Audi, Nissan und Lkw auf A8: Drei Verletzte!
Unfall A8 Schwerer Unfall zwischen Audi, Nissan und Lkw auf A8: Drei Verletzte!

Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar.

Die Verkehrspolizei Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zum Unfallhergang unter der Telefonnummer 0803590680.

Titelfoto: Marijan Murat/dpa

Mehr zum Thema Unfall A8: