Audi kracht gegen Baum: 32-Jähriger in Lebensgefahr!

Stade - Ein 32-Jähriger ist Dienstagnacht bei einem Unfall in Fredenbeck-Wedel (Landkreis Stade) lebensgefährlich verletzt worden.

Der Audi krachte gegen einen Baum.
Der Audi krachte gegen einen Baum.  © Polizeiinspektion Stade

Laut Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 0.50 Uhr auf der K50, als ein Audi-Fahrer aus Wedel in Richtung Frankenmoor unterwegs war.

Aus bisher unklarer Ursache kam der Autofahrer von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum. Eine zufällig vorbeikommende Autofahrerin entdeckte das Unfallfahrzeug im Graben und alarmierte die Rettungskräfte.

Der Fahrer wurde bei dem Crash in seinem Wagen eingeschlossen und musste von den rund 50 Feuerwehrleuten mit schwerem Gerät befreit und aus dem Wrack gerettet werden.

Frau knallt mit Kleinbus frontal gegen Baum: Zwei Kinder schwer verletzt
Unfall Frau knallt mit Kleinbus frontal gegen Baum: Zwei Kinder schwer verletzt

Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam der 32-Jährige ins Krankenhaus.

Die Kreisstraße 50 musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen zeitweise voll gesperrt werden. Der Audi wurde total beschädigt, der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zur Fahrweise des Unfallopfers vor dem Unfall geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 04141/102215 bei der Polizei melden.

Titelfoto: Polizeiinspektion Stade

Mehr zum Thema Unfall: