VW Golf kracht ungebremst in Hausecke: 27-Jährige sofort tot

Eppelsheim - In Eppelsheim im rheinland-pfälzischen Landkreis Alzey-Worms ist am Abend des gestrigen Sonntags eine 27 Jahre alte Frau bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Die 27 Jahre alte Beifahrerin starb noch an der Unfallstelle.
Die 27 Jahre alte Beifahrerin starb noch an der Unfallstelle.  © Keutz TV-News/Thorben Klein

Das Unglück passierte gegen 20.15 Uhr in der Eppelsheimer Bahnhofstraße, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag.

Dort war der mit vier Personen besetzte weiße VW Golf aus Richtung Flomborn kommend unterwegs, als der Fahrer in einer leichten Linkskurve wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto verlor.

Der Golf kam nach rechts von der Straße ab und krachte nahezu ungebremst in die Ecke eines Hauses.

14-Jähriger will sich durch den Verkehr "schlängeln" und schleudert gegen Windschutzscheibe
Unfall 14-Jähriger will sich durch den Verkehr "schlängeln" und schleudert gegen Windschutzscheibe

Durch den heftigen Aufprall wurde die 27-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Auch die drei anderen Insassen erlitten schwerste Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Die Polizei hat mittlerweile die Ermittlungen zum genauen Hergang des Unfalls aufgenommen. Auch ein Gutachter wurde hinzugezogen.

Titelfoto: Keutz TV-News/Thorben Klein

Mehr zum Thema Unfall: