Wincent Weiss mit Nackt-Beichte: "Meine Mutter musste mich von der Polizeistation abholen"

Eutin - "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" war in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Und auch diesmal gibt es eine Weihnachts-Ausgabe. Und vor allem Sänger Wincent Weiss hat eine feuchtfröhliche Anekdote zu erzählen.

Wincent Weiss ist derzeit auf Tour.
Wincent Weiss ist derzeit auf Tour.  © Eric

Der Sänger aus Eutin, eine kleine Stadt im Osten Schleswig-Holsteins, erzählt: "Am 23. Dezember haben wir immer ein Klassentreffen. Vor drei Jahren waren wir auf einer Eisbahn, auf der ich nackt rumgeschlittert bin."

Dass er wahrscheinlich ein bis zwei Glühweine zu viel intus hatte, liegt nahe. Doch anstatt nach Hause zu gehen, endete der Abend für den 26-Jährigen anders als erwartet.

"Irgendwie bin ich dann nackt im Auto eingeschlafen und meine Mutter musste mich am 24. Dezember von der Polizeistation abholen."

Wie seine Mutter darauf reagiert hat, ist bislang nicht bekannt. Doch sie dürfte alles andere als erfreut gewesen sein.

Diese und andere Geschichten rund um Weihnachten gibt es am 26. November bei "Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty" auf VOX (20.15 Uhr) zu sehen.

Mit dabei sind auch wieder Michael Patrick Kelly, Alvaro Soler, Johannes Oerding, Jeanette Biedermann, Milow und Jennifer Haben.

Wincent Weiss, der auch schon Kandidat bei "DSDS" war, scheint kein Problem mit Nacktheit zu haben. Denn vor seinen "Sing meinen Song"-Kollegen zog er ebenfalls blank.

"Das war beim ersten Treffen in Berlin, ich weiß auch nicht, was da passiert ist. Ich habe mich so wohlgefühlt, dass ich dachte: mach dich nackig", erzählte er in einem TAG24-Interview vor einigen Monaten.

V.l.h: Johannes Oerding, Milow, Wincent Weiss, Alvaro Soler V.l.v.: Michael Patrick Kelly, Jeantette Biedermann, Jennifer Haben
V.l.h: Johannes Oerding, Milow, Wincent Weiss, Alvaro Soler V.l.v.: Michael Patrick Kelly, Jeantette Biedermann, Jennifer Haben  © TVNow

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0