Echte Maoris tätowieren in Zwickau bei Randy Engelhard

Zwickau - Tätowieren lassen kann sich jeder, aber wer kann schon behaupten, dass seine Körperkunst von einem echten Maori stammt? Star-Tätowierer Randy Engelhard (39) lädt sieben Neuseeländer zu sich nach Zwickau ein, um seinen Kunden ein Tattoo-Erlebnis der besonderen Art zu bieten.

Was tut man nicht alles für die Schönheit: Traditionelle Maoris klopfen ihre Motive in die Haut.
Was tut man nicht alles für die Schönheit: Traditionelle Maoris klopfen ihre Motive in die Haut.

Stars wie Sängerin Rihanna (30) haben es schon: ein Maori-Tattoo. Die schmerzhafte Körperkunst liegt nicht erst seit Kino-Erfolgen wie "Vaina" im Trend. "In den letzten Jahren kamen viele Kunden zu uns ins Studio und wollten ein Maori-Tattoo", sagt Randy Engelhard, Besitzer des Tattoostudios "Heaven of Colours". "Wir könnten die Motive natürlich auch stechen, aber das ist nicht das Gleiche. Wenn schon, dann muss das Tattoo von einem waschechten Maori stammen." Deshalb rief der Zwickauer die "Maori-Woche" ins Leben. Von Montag bis Freitag können sich Kunden Tattoos stechen lassen von sieben Anhängern des Volkes. Die reisen für die Aktion extra aus Neuseeland an.

"Für die Maoris sind Tattoos nicht nur Schmuck, sondern haben in erster Linie eine traditionelle Bedeutung", erklärt Engelhard. Die Neuseeländer überlegen sich immer ein individuelles Motiv, das zu den Kunden passt. Eine weitere Besonderheit: Traditionelle Maori-Tattoos werden nicht gestochen, sondern geklopft. "Früher hat man dafür scharfe Knochen oder Haifischzähne genommen."

Anmeldung über info@heavenofcolours.de oder direkt im Laden "Heaven of Colours", Peter-Breuer-Straße 17, Zwickau.

2017 statteten die Maoris Randy Engelhard (39) zum ersten Mal einen Besuch ab.
2017 statteten die Maoris Randy Engelhard (39) zum ersten Mal einen Besuch ab.
Vom 25. bis zum 30. Juni kann man sich in Randy Engelhards (39) Studio "Heaven of Colours" von Maoris tätowieren lassen.
Vom 25. bis zum 30. Juni kann man sich in Randy Engelhards (39) Studio "Heaven of Colours" von Maoris tätowieren lassen.  © Uwe Meinhold

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0