Mini Pancakes Rezept: Der Frühstücksliebling mal anders!

Die leckerste Versuchung, seit es Frühstück gibt: Pancakes gehen immer, und zwar auch in ihrer Miniversion. Die Zubereitung geht dabei leicht von der Hand.

Mini Pancakes garniert mit Beeren oder Schokolade peppen jedes Frühstück auf.
Mini Pancakes garniert mit Beeren oder Schokolade peppen jedes Frühstück auf.  © 123RF / milly7

Eine Süßspeise, die geschmacklich fast nicht zu übertreffen ist. Ob zum Frühstück, als Snack oder Dessert: Pancakes gehen einfach immer!

Bereits im 15. Jahrhundert gab es schon ein Pancakerezept in einem englischsprachigen Kochbuch und der 26. September ist der "National Pancake Day" in America - definitiv ein Grund zum Feiern!

Nun stellt sich die Frage, was es noch Besseres als Pancakes geben kann. Mini Pancakes sind die Antwort. Und die kleine Version steht ihrer größeren Ausführung sowohl geschmacklich als auch optisch in keinster Weise nach.

Flammkuchen Rezept: Das Elsässer Original ist einfach und schnell gemacht
Backen Flammkuchen Rezept: Das Elsässer Original ist einfach und schnell gemacht

Gerade für ein besonderes Frühstück am Wochenende eignet sich die besondere Art der Pancakes hervorragend.

Wie Du die leckeren Mini Pancakes zubereiten kannst, zeigt Dir TAG24 mit diesem Rezept!

Weitere leckere Rezepte findest Du auf der Themenseite "Backen".

Mini Pancakes Rezept

Mini Pancakes unterscheiden sich vom Grundrezept nicht sonderlich von normalen Pancakes. Die Zubereitung hingegen verläuft etwas anders.

Mini Pancakes| Zutaten

Folgende Zutaten ergeben vier Portionen:

  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • etwas hocherhitzbares Öl für die Pfanne

Außerdem brauchst Du noch zwei Schüsseln, Handmixer oder Schneebesen, eine Pfanne und Pfannenwender und einen Teelöffel.

Mini Pancakes | Zubereitung

Das Grundrezept für Mini Pancakes ist dem klassischen Pancakerezept sehr ähnlich.
Das Grundrezept für Mini Pancakes ist dem klassischen Pancakerezept sehr ähnlich.  © 123RF / vvlavanda

1. Schritt: Gib zunächst Zucker, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel. In einer weiteren Schüssel vermischst Du das Ei mit der Milch. Gib dann das Milch-Ei-Gemisch unter ständigem Rühren mit dem Handmixer oder dem Schneebesen nach und nach in die Schüssel mit dem Mehl, bis eine homogene, dickflüssige Masse entsteht.

2. Schritt: Erhitze die Pfanne, gib etwas Öl hinein und verteile es.

3. Schritt: Nimm nun einen Teelöffel, um die Mini Pancakes gut portionieren zu können, und gib jeweils einen Teelöffel in die Pfanne. Versuche, so gut es geht, eine runde Form dabei zu erzeugen.

Dieses Rezept für amerikanische Pancakes ohne Eier gelingt garantiert
Backen Dieses Rezept für amerikanische Pancakes ohne Eier gelingt garantiert

4. Schritt: Brate jede Pancakeseite ca. ein bis zwei Minuten an, bis sie goldbraun sind.

Danach können die Mini Pancakes bereits serviert werden. Am besten schmecken sie natürlich, wenn sie noch warm sind.

Mini Pancakes: Tipps und Varianten/Verfeinerungen

Für Schokoliebhaber entsteht mit etwas Backkakao das Kakao-Mini Pancake-Paradies!
Für Schokoliebhaber entsteht mit etwas Backkakao das Kakao-Mini Pancake-Paradies!  © 123RF / karinaklachuk

1. Tipp: Extra-Zutaten machen die Mini Pancakes noch viel leckerer und geben ihnen das gewisse Etwas! Probiere sie doch mal mit verschiedenen Beeren, Schokoladensauce, Marmelade oder ganz klassisch wie beim Originalrezept mit Ahornsirup.

2. Tipp: Für besonders experimentierfreudige Feinschmecker kann man aus den Mini-Pancakes auch einfach Pancakes Cereals machen. Dazu einfach die Mini Pancakes in eine Schüssel mit Früchten, Nussmus oder gehackten Nüssen geben, Milch dazu wie bei einem Müsli und als Müsliersatz genießen. Aber Du solltest die Pancakes Cereals direkt essen, denn sie saugen die Milch sehr schnell auf.

3. Tipp: Wer es lieber schokoladig mag, kann zum Grundrezept noch ca. 30 Gramm Backkakao hinzugeben, um appetitliche Kakao-Mini Pancakes zu bekommen!

TAG24 wünscht guten Appetit!

Titelfoto: 123RF / milly7

Mehr zum Thema Backen: