Sensation gegen Griechenland! Deutschland steht im Halbfinale der Basketball-EM

Berlin - Was für ein aufregendes Spiel bei der Basketball-EM in Berlin! Mit dieser Machtdemonstration der Deutschen gegen Topfavorit Griechenland hätte wohl niemand gerechnet. Mit 107:96 wurden die Gäste aus Südeuropa zurück in die Heimat geschickt. Deutschland steht im Halbfinale.

Die NBA-Stars Dennis Schröder (28, l.) und Daniel Theis (30, r.) lieferten starke Leistungen ab.
Die NBA-Stars Dennis Schröder (28, l.) und Daniel Theis (30, r.) lieferten starke Leistungen ab.  © Fotomontage: AFP/Oliver Behrendt

Der griechische NBA-Superstar Giannis Antetokounmpo (27) zeigte mit 31 Punkten zwar seine Klasse, wurde vom bravourös agierenden deutschen Kollektiv aber bezwungen und gut fünf Minuten vor dem Ende nach seinem zweiten unsportlichen Foul disqualifiziert.

Auch Dennis Schröder (28) musste in der Schlussphase nach seinem zweiten technischen Foul zuschauen.

Vor allem ein furioses drittes Viertel führte zum überraschenden Sieg auf großer Bühne. Das starke Quartett Schröder (26 Punkte), Franz Wagner, Andreas Obst (je 19) und Daniel Theis (13 Punkte und 16 Rebounds) führte die Mannschaft von Bundestrainer Gordon Herbert vor 14.073 Zuschauern an, den Rest erledigte eine in der zweiten Halbzeit stark verbesserte Defensive.

Da sind ihm wohl die Pferde durchgegangen: "Borat" bangt um Olympia!
Sport Da sind ihm wohl die Pferde durchgegangen: "Borat" bangt um Olympia!

Deutschland hat damit in den vergangenen drei Wochen mit Frankreich, Litauen und Griechenland drei Topteams besiegt. Selbst der zweite EM-Titel nach 1993 scheint nun absolut realistisch.

Am Freitag wartet im Halbfinale mit Weltmeister Spanien nun ein weiterer, harter Brocken auf die Deutschen.

Titelfoto: Fotomontage: AFP/Oliver Behrendt

Mehr zum Thema Sport: