Europe-Cup-Sieg zahlt sich aus! Niners Chemnitz freuen sich über langfristigen Sponsorenvertrag

Chemnitz - 20 Stunden nach dem grandiosen Empfang durch die Fans vor dem Chemnitzer Rathaus durften die Korbjäger der Niners am Montag einen trainingsfreien Tag genießen. In die Halle des Feel Good Clubs gingen die meisten Korbjäger trotzdem. Sie trainierten individuell.

Wichtiger Sponsorentermin am Montag im Feel Good Club: Kapitän Jonas Richter, Sylvio Krause (Bürgermeister von Amtsberg), eins-energie-Geschäftsführer Roland Warner und Niners-Geschäftsführer Steffen Herhold freuen sich über die langfristige Zusammenarbeit.
Wichtiger Sponsorentermin am Montag im Feel Good Club: Kapitän Jonas Richter, Sylvio Krause (Bürgermeister von Amtsberg), eins-energie-Geschäftsführer Roland Warner und Niners-Geschäftsführer Steffen Herhold freuen sich über die langfristige Zusammenarbeit.  © Olaf Morgenstern

Kapitän Jonas Richter (26) stand etwas abseits von seinen Teamkollegen bei einem wichtigen Sponsorentermin. "eins energie"-Geschäftsführer Roland Warner (61) verkündete die weitere Zusammenarbeit mit dem Basketball-Bundesligisten.

Der regionale Energieversorger unterstützt die Niners für weitere drei Jahre bis 2027 und verdoppelt die jährliche Zuwendung für den erfolgreichsten Basketballverein in Sachsen.

"Die Niners haben eine enorme Strahlkraft weit über die Stadt Chemnitz hinaus. Der Verein, den wir schon seit 2006 unterstützen, hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Das Ergebnis dieser harten und ehrlichen Arbeit steht vor uns", sagte Warner und zeigte auf den silbernen FIBA-Europe-Cup, den die Mannschaft von Trainer Rodrigo Pastore (52) in der vergangenen Woche in Istanbul mit viel Leidenschaft und Herzblut in der Verlängerung erkämpft hatte.

Findet Kevin Yebo sein Glück in der NBA?
Niners Chemnitz Findet Kevin Yebo sein Glück in der NBA?

Herhold freute sich, dass "eins" erstmals ein längerfristiges Engagement eingeht und finanziell noch ordentlich etwas draufpackt.

Niners in der Top acht der Liga

In der vergangenen Woche konnten die Niners Chemnitz den Sieg im Europe Cup feiern.
In der vergangenen Woche konnten die Niners Chemnitz den Sieg im Europe Cup feiern.  © dpa/Matthias Stickel

"Das ermöglicht uns, Spieler, die ihren Marktwert in dieser Saison enorm gesteigert haben, zu halten und mit längerfristigen Verträgen auszustatten", meinte Steffen Herhold, der Geschäftsführer des Basketball-Bundesligisten.

Herhold verriet TAG24: "Wir sind dank des signifikanten Umsatzwachstums durch den Europe Cup wirtschaftlich unter die Top acht der Liga geklettert. Langfristig wollen wir unter die Top vier. Das ist eine große Herausforderung."

Übrigens: Wer die Niners am Montag nochmals live erleben will, der sollte ab 14 Uhr zu "Schäfers Backstube" (Kalkstraße 48) kommen.

Dort findet der "Niners Day im Herzstück" mit großer Autogrammstunde, vielen Aktionen für die gesamte Familie und kulinarischen Köstlichkeiten statt.

Titelfoto: dpa/Matthias Stickel

Mehr zum Thema Niners Chemnitz: