Die "Queen" mal wieder historisch: Sherrock wirft als erste Frau einen Neun-Darter!

Hildesheim - Die "Queen of the Palace" trägt sich erneut in die Geschichtsbücher ein! Fallon Sherrock (28) gelang als erster Frau überhaupt das perfekte Darts-Spiel bei einem offiziellen PDC-Event.

Fallon Sherrock (28) hat mal wieder Geschichte geschrieben.
Fallon Sherrock (28) hat mal wieder Geschichte geschrieben.  © Tess Derry/PA Wire/dpa

Die 28-jährige Engländerin warf am Samstag im Event Nine der Winmau Challenge Tour im niedersächsischen Hildesheim gegen Marco Verhofstad einen Neun-Darter.

Vorher hatte noch keine andere Dame die 501 Punkte auf einer Bühne der Professional Darts Corporation in der schnellstmöglichen Variante auf Null bringen können.

Sherrock wählte dazu den klassichen Weg über 180, 180 und 141 zum zwischenzeitlichen 3:0 in den Legs. Am Ende gewann sie die Erstrunden-Partie mit 5:3 und spielte einen Drei-Dart-Average von 92 Punkten.

Der "Iceman" verliert die Nerven: Darts-Star sorgt für Eklat mitten im Match
Darts Der "Iceman" verliert die Nerven: Darts-Star sorgt für Eklat mitten im Match

Im Rahmen der Winmau Challenge Tour, die von Januar bis Oktober läuft und an diesem Wochenende in Deutschland Halt macht, können die besten beiden Pfeilewerfer oder Pfeilewerferinnen eine PDC-Tour-Card sowie einen Startplatz für die Weltmeisterschaft 2024 ergattern.

Dort möchte auch die "Königin" wieder hin, denn schließlich brachte ihr der Auftritt im Londoner Alexandra Palace, wo die Darts-WM traditionell ausgetragen wird, ihren Spitznamen ein.

Fallon Sherrock schrieb schon bei der Darts-WM 2020 Geschichte

Fallon Sherrock (28) kämpft derzeit um eine PDC-Tour-Card und die WM-Teilnahme.
Fallon Sherrock (28) kämpft derzeit um eine PDC-Tour-Card und die WM-Teilnahme.  © Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Im Dezember 2019 besiegte sie Ted Evetts (25) in der ersten Runde mit 3:2 und gewann dadurch - ebenso als erste Frau jemals - ein WM-Match.

Anschließend bezwang sie zudem noch den damals als Nummer elf der Weltrangliste gesetzten Österreicher Mensur Suljovic (51) und konnte erst in der dritten Runde von Chris Dobey (32) gestoppt werden.

Auch in den vergangenen beiden Jahren gehörte Sherrock zum Teilnehmerfeld im "Ally Pally", allerdings schied sie jeweils bereits in der ersten Runde aus.

Ließ sein Gegner einen fahren? Stinkiger Darts-Star erhebt Furz-Vorwürfe!
Darts Ließ sein Gegner einen fahren? Stinkiger Darts-Star erhebt Furz-Vorwürfe!

Im Januar nahm die Pionierin des Frauen-Darts außerdem an der Qualifying-School teil, verpasste die begehrte Tour-Card - als einzige Dame in der Finalrunde - jedoch knapp, weshalb sie nun wieder auf der Challenge Tour an den Start gehen muss.

Titelfoto: Tess Derry/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Darts: