EM 2024: Spielplan, Gruppen und alle Ergebnisse des ersten Spieltags

Du willst wissen, welche Nation bei der Fußball-EM in welcher Gruppe kickt und wann z. B. Deutschland auf welchen Gegner trifft? Der EM-2024-Spielplan von TAG24 liefert Dir die passenden Antworten.

Noch mehr Infos gibt's unter: Fußball-Europameisterschaft 2024.

Wann beginnt die EM 2024?

Die Heim-EM in Deutschland startet mit sechs Gruppen à vier Teams.
Die Heim-EM in Deutschland startet mit sechs Gruppen à vier Teams.  © Fotomontage: Kay Nietfeld/dpa, Adobe stock/miamonensi, TAG24/CB

Die Europameisterschaft in Deutschland startete laut Spielplan am 14. Juni mit dem Eröffnungsspiel und einem klaren 5:1-Erfolg für Gastgeber Deutschland gegen Schottland.

Die Heim-EM bietet der deutschen Nationalmannschaft die Chance, um ihr überraschendes Vorrundenaus bei der WM 2022 wiedergutzumachen. Fans und Spieler dürften darauf hoffen, diesmal länger im Turnier mitzumischen.

EM-Modus:

Zweites Spiel, zweiter Sieg! Deutschland schlägt Ungarn und steht im EM-Achtelfinale
Fußball-Europameisterschaft 2024 Zweites Spiel, zweiter Sieg! Deutschland schlägt Ungarn und steht im EM-Achtelfinale

Zunächst spielen die 24 Teilnehmer in sechs Vierergruppen um den Einzug in die K.-o.-Runde.

Aus jeder Gruppe kommen jeweils der Erst- und Zweitplatzierte sicher weiter. Hinzu kommen die vier besten der sechs Gruppendritten. Aus diesen 16 Teams wird dann in K.-o.-Spielen der Turniersieger ermittelt.

Alle Termine der EM 2024 auf einen Blick

Die wichtigsten Termine für den EM-2024-Spielplan sehen wie folgt aus.

  • Gruppenphase: 14. bis 26. Juni 2024
  • Achtelfinale: 29. Juni bis 2. Juli 2024
  • Viertelfinale: 5. und 6. Juli 2024
  • Halbfinale: 9. und 10. Juli 2024
  • Finale: 14. Juli 2024

Bis zum Finale der EM 2024 ist es allerdings ein langer Weg, der in den folgenden Gruppen beginnt.

EM 2024: Gruppen A bis F mit Spielplan

In sechs EM-Gruppen mit jeweils sechs Duellen werden innerhalb von weniger als zwei Wochen die Teilnehmer für das Achtelfinale ermittelt. Deutschland mischt als Gastgeber in Gruppe A mit. Der amtierende Europameister Italien spielt in Gruppe B.

Die sechs EM-Gruppen für die Endrunde im Jahr 2024 auf einen Blick.
Die sechs EM-Gruppen für die Endrunde im Jahr 2024 auf einen Blick.  © Fotomontage: Adobe stock/miamonensi, TAG24/CB

Gruppe A mit Deutschland

Hier gibt's die Teilnehmer und den Spielplan der EM-Gruppe A.

  • Deutschland
  • Schottland
  • Ungarn
  • Schweiz

1. Spieltag

  • Deutschland 5:1 (3:0) Schottland
    (Freitag, 14. Juni, 21 Uhr in München, ZDF/MagentaTV)
  • Ungarn 1:3 (0:2) Schweiz
    (Samstag, 15. Juni, 15 Uhr in Köln, MagentaTV)
2. Spieltag
  • Deutschland - Ungarn
    (Mittwoch, 19. Juni, 18 Uhr in Stuttgart, ARD/MagentaTV)
  • Schottland - Schweiz
    (Mittwoch, 19. Juni, 21 Uhr in Köln, ARD/MagentaTV)
3. Spieltag
  • Schweiz - Deutschland
    (Sonntag, 23. Juni, 21 Uhr in Frankfurt, ARD/MagentaTV)
  • Schottland - Ungarn
    (Sonntag, 23. Juni, 21 Uhr in Stuttgart, MagentaTV)
Die deutsche Nationalmannschaft geht als Gastgeber in EM-Gruppe A an den Start.
Die deutsche Nationalmannschaft geht als Gastgeber in EM-Gruppe A an den Start.  © Christian Charisius/dpa

Gruppe B mit Europameister Italien

Es folgt das Wichtigste zur EM-Gruppe B - inklusive Teilnehmer und Spielplan.

  • Spanien
  • Kroatien
  • Italien
  • Albanien

1. Spieltag

  • Spanien 3:0 (3:0) Kroatien
    (Samstag, 15. Juni, 18 Uhr in Berlin, ARD/MagentaTV)
  • Italien 2:1 (2:1) Albanien
    (Samstag, 15. Juni, 21 Uhr in Dortmund, ARD/MagentaTV)

2. Spieltag

  • Kroatien - Albanien
    (Mittwoch, 19. Juni, 15 Uhr in Hamburg, RTL/MagentaTV)
  • Spanien - Italien
    (Donnerstag, 20. Juni, 21 Uhr in Gelsenkirchen, ZDF/MagentaTV)

3. Spieltag

  • Kroatien - Italien
    (Montag, 24. Juni, 21 Uhr in Leipzig, Sender noch offen)
  • Albanien - Spanien
    (Montag, 24. Juni, 21 Uhr in Düsseldorf, Sender noch offen)
Der amtierende Europameister Italien kämpft in Gruppe B um den Einzug in das EM-Achtelfinale.
Der amtierende Europameister Italien kämpft in Gruppe B um den Einzug in das EM-Achtelfinale.  © Michael Regan/GETTY POOL/AP/dpa

Gruppe C

Teilnehmer und Spielplan der EM-Gruppe C findest Du im Folgenden.

  • Slowenien
  • Dänemark
  • Serbien
  • England

1. Spieltag

  • Slowenien 1:1 (0:1) Dänemark
    (Sonntag, 16. Juni, 18 Uhr in Stuttgart, ZDF/MagentaTV)
  • Serbien 0:1 (0:1) England
    (Sonntag, 16. Juni, 21 Uhr in Gelsenkirchen, ZDF/MagentaTV)

2. Spieltag

  • Slowenien - Serbien
    (Donnerstag, 20. Juni, 15 Uhr in München, MagentaTV)
  • Dänemark - England
    (Donnerstag, 20. Juni, 18 Uhr in Frankfurt, ZDF/MagentaTV)

3. Spieltag

  • Dänemark - Serbien
    (Dienstag, 25. Juni, 21 Uhr in München, Sender noch offen)
  • England - Slowenien
    (Dienstag, 25. Juni, 21 Uhr in Köln, Sender noch offen)

Gruppe D

Das Wichtigste zur EM-Gruppe D gibt's hier - inklusive Teilnehmer und Spielplan.

  • Polen
  • Niederlande
  • Österreich
  • Frankreich

1. Spieltag

  • Polen 1:2 (1:1) Niederlande
    (Sonntag, 16. Juni, 15 Uhr in Hamburg, RTL/MagentaTV)
  • Österreich 0:1 (0:1) Frankreich
    (Montag, 17. Juni, 21 Uhr in Düsseldorf, ARD/MagentaTV)

2. Spieltag

  • Polen - Österreich
    (Freitag, 21. Juni, 18 Uhr in Berlin, ARD/MagentaTV)
  • Niederlande - Frankreich
    (Freitag, 21. Juni, 21 Uhr in Leipzig, ARD/MagentaTV)

3. Spieltag

  • Frankreich - Polen
    (Dienstag, 25. Juni, 18 Uhr in Dortmund, Sender noch offen)
  • Niederlande - Österreich
    (Dienstag, 25. Juni, 18 Uhr in Berlin, Sender noch offen)
In der namhaften EM-Gruppe D mischt unter anderem Frankreich mit Superstar Kylian Mbappé mit.
In der namhaften EM-Gruppe D mischt unter anderem Frankreich mit Superstar Kylian Mbappé mit.  © Christian Charisius/dpa

Gruppe E

Hier findest Du die Teilnehmer und den Spielplan der EM-Gruppe E.

  • Belgien
  • Slowakei
  • Rumänien
  • Ukraine

1. Spieltag

  • Rumänien 3:0 (1:0) Ukraine
    (Montag, 17. Juni, 15 Uhr in München, RTL/MagentaTV)
  • Belgien 0:1 (0:1) Slowakei
    (Montag, 17. Juni, 18 Uhr in Frankfurt, ZDF/MagentaTV)

2. Spieltag

  • Slowakei - Ukraine
    (Freitag, 21. Juni, 15 Uhr in Düsseldorf, RTL/MagentaTV)
  • Belgien - Rumänien
    (Samstag, 22. Juni, 21 Uhr in Köln, ZDF/MagentaTV)

3. Spieltag

  • Slowakei - Rumänien
    (Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr in Frankfurt, Sender noch offen)
  • Ukraine - Belgien
    (Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr in Stuttgart, Sender noch offen)

Gruppe F mit EM-Neuling Georgien

Teilnehmer und den Spielplan zur EM-Gruppe F gibt's im Folgenden.

  • Türkei
  • Georgien
  • Portugal
  • Tschechien

1. Spieltag

  • Türkei 3:1 (1:1) Georgien
    (Dienstag, 18. Juni, 18 Uhr in Dortmund, RTL/MagentaTV)
  • Portugal 2:1 (0:0) Tschechien
    (Dienstag, 18. Juni, 21 Uhr in Leipzig, ARD/MagentaTV)

2. Spieltag

  • Georgien - Tschechien
    (Samstag, 22. Juni, 15 Uhr in Hamburg, RTL/MagentaTV)
  • Türkei - Portugal
    (Samstag, 22. Juni, 18 Uhr in Dortmund, ZDF/MagentaTV)

3. Spieltag

  • Georgien - Portugal
    (Mittwoch, 26. Juni, 21 Uhr in Gelsenkirchen, Sender noch offen)
  • Tschechien - Türkei
    (Mittwoch, 26. Juni, 21 Uhr in Frankfurt, Sender noch offen)
Die georgische Nationalmannschaft nimmt erstmals an der Endrunde einer Fußball-Europameisterschaft teil.
Die georgische Nationalmannschaft nimmt erstmals an der Endrunde einer Fußball-Europameisterschaft teil.  © Tamuna Kulumbegashvili/AP

Im Anschluss an die Spiele der sechs EM-Gruppen folgt die K.-o.-Runde, die mit dem Achtelfinale beginnt. Sobald die Partien feststehen, folgt hier der Spielplan, der im Laufe der Europameisterschaft mit Ergebnissen ergänzt wird.

Text zuletzt aktualisiert: 19. Juni, 8.38 Uhr.

Titelfoto: Fotomontage: Kay Nietfeld/dpa, Adobe stock/miamonensi, TAG24/CB

Mehr zum Thema Fußball-Europameisterschaft 2024: