Unfassbare Szenen: Fußball-Profi erleidet Herzstillstand und will weiterspielen!

Cordoba - Selbst ein Herzstillstand kann diesen Mann nicht aufhalten! Am Samstag kam es während der spanischen Drittligapartie zwischen dem FC Cordoba und Racing de Ferro zu dramatischen Szenen auf dem Spielfeld. Doch das eigentlich Unfassbare folgte erst im Anschluss.

Der Serbe Dragisa Gudelj (25) erlitt während einer spanischen Drittligapartie einen Herzstillstand.
Der Serbe Dragisa Gudelj (25) erlitt während einer spanischen Drittligapartie einen Herzstillstand.  © Screenshot/Instagram/dragigudelj

Es gibt Momente, in denen der Fußball zur absoluten Nebensache wird. So geschehen am gestrigen Samstag in der dritten spanischen Liga.

Wie "Marca" berichtet, wurde das Spiel zwischen dem FC Cordoba und Racing de Ferro in der Tercera División RFEF zum Schauplatz eines echten Dramas.

Cordoba-Profi Dragisa Gudelj (25) war in der elften Spielminute beim Stand von 1:1 urplötzlich mit einem Herzstillstand zusammengebrochen und musste noch auf dem Platz reanimiert werden.

Mama als "Geldeintreiberin": Mbappé-Mutter legt sich mit Scheich-Klub an!
Fußball International Mama als "Geldeintreiberin": Mbappé-Mutter legt sich mit Scheich-Klub an!

Im ganzen Stadion herrschte blankes Entsetzen: Sanitäter, ein Rettungswagen, - Schockstarre! Daraufhin wurde die Partie sofort abgebrochen.

Verrückt: Als Gudelj, der jüngere Bruder des serbischen Nationalspielers Nemanja Gudelj (31), sein Bewusstsein wiedererlangt hatte, hatte dieser offenbar den Wunsch, weiterzuspielen! Wild gestikulierend wollte der übermotivierte Spieler die Betreuer von seinem Vorhaben überzeugen, doch die ließen sich nicht darauf ein und transportierten ihn kurzerhand mit der Trage in den Krankenwagen.

Am Ende hat die Vernunft von allen Beteiligten gesiegt und der Serbe wurde für weitere Untersuchungen in das örtliches Krankenhaus "Reina Sofia" eingeliefert. Der Spieler soll nun stabil sein.

Wann Gudelj wieder für seinen Klub einsatzbereit ist, steht noch nicht fest. Wenn es nach der Motivation des Spielers selbst ginge, wohl morgen schon wieder...

Titelfoto: Screenshot/Instagram/dragigudelj

Mehr zum Thema Fußball International: