1. FC Köln droht Star-Abgang: Dieser Mittelfeldspieler will weg!

Köln - Der Nächste will weg! Nach Jeff Chabot (26) wird der 1. FC Köln in diesem Sommer wohl auch eine zweite Stammkraft an die Konkurrenz verlieren.

Dejan Ljubicic kam bislang auf 92 Pflichtspiele für den FC, steuerte elf Tore und fünf Assists bei.
Dejan Ljubicic kam bislang auf 92 Pflichtspiele für den FC, steuerte elf Tore und fünf Assists bei.  © Sina Schuldt/dpa

Der siebte Abstieg der Klubhistorie war wohl einer zu viel! Nachdem er die Domstädter schon im letzten Jahr verlassen wollte, soll in diesem Jahr alles klappen.

Die Rede ist von Mittelfeldspieler Dejan Ljubicic (26). Nach einem Bericht der BILD soll der Österreicher aktuell auf der Suche nach einem neuen Klub sein.

Trotz des neuen Ösi-Coaches Gerhard Struber (47) und zahlreicher Treue-Bekenntnisse einiger Mitspieler will der 26-Jährige die Geißböcke so schnell wie möglich verlassen.

Kroos präsentiert Köln-Trikot mit seinem Namen: Fans flippen aus!
1. FC Köln Kroos präsentiert Köln-Trikot mit seinem Namen: Fans flippen aus!

Eigentlich kann sich der FC seinen Abgang - angesichts der aktiven Transfersperre - unter keinen Umständen erlauben.

Allerdings haben die Kölner in diesem Sommer die letzte Chance, eine ordentliche Ablösesumme (Marktwert: 5 Millionen Euro) einzustreichen.

Dejan Ljubicic will den 1. FC Köln verlassen

Ein Ziel soll Ljubicic in seinen Planungen noch nicht haben. Vor einem Jahr wollte der 26-Jährige unbedingt zum VfL Wolfsburg wechseln. Klopfen die Wölfe in diesem Sommer vielleicht erneut an?

Fakt ist: Nach seinen Wechselgedanken ging es mit dem einstigen Hoffnungsträger steil bergab. Zuletzt bremste ihn eine hartnäckige Mandelentzündung wochenlang aus.

Lediglich zwei Vorlagen steuerte der Mittelfeldmann in der abgelaufenen Saison bei. Schon bald dürfte das Kapitel beim Effzeh nach drei Jahren endgültig beendet sein.

Titelfoto: Bildmontage: Sina Schuldt/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln: