Der 1. FC Köln feiert 75. Geburtstag mit karnevalistischen Highlights

Köln - Der 1. FC Köln feiert den 75. Geburtstag und das natürlich mit zahlreichen Veranstaltungen - ein dreiviertel Jahrhundert muss gebührend zelebriert werden!

Die FC-Fans unterstützen ihr Team mit vollem Herzen.
Die FC-Fans unterstützen ihr Team mit vollem Herzen.  © Marius Becker/dpa

Die Geburtstagsfeierlichkeiten beginnen am 12. Februar um 17.30 Uhr mit einem Heimspiel des 1. FC Kölns gegen Eintracht Frankfurt. Zu dem besonderen Anlass wird es sogar spezielle Jubiläumstrikots geben.

Am Montag darauf geht es weiter mit dem Empfang im Historischen Rathaus um 11 Uhr. Die Vereinsspitze soll einen Eintrag in das Goldene Buch im Hansasaal verfassen. Um 16 Uhr folgt dann ein kleines Fan-Event, bei dem am Geißbockheim ein Geschenk an den Verein überreicht wird.

Als Highlight gibt es unter dem Motto "Mer fiere dä FC – die lachende FC-Arena" eine große Party in der LANXESS arena. Mit dabei: Bläck Föös, Brings, Cat Ballou, die Höhner, Kasalla, und mehr - die Crème de la Crème der Karnevalsmusik also.

Abstiegskampf im Liveticker: Wer rettet sich am letzten Spieltag?
1. FC Köln Abstiegskampf im Liveticker: Wer rettet sich am letzten Spieltag?

Einlass ist ab 17.15 Uhr, das Event beginnt um 18 Uhr. Tickets sind noch zu haben und Selbstverpflegung ist erlaubt und erwünscht!

Den krönenden Abschluss bildet dann die FC-Karnevalssitzung im Maritim Hotel Köln. Am Dienstag, dem 14. Februar, steht nach dreijähriger Corona-Pause endlich wieder ein karnevalistisches Programm auf dem Plan.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln: