Mega-Leak im Online-Shop! In diesen Trikots soll der 1. FC Köln nächste Saison spielen!

Köln - Großer Leak im Online-Shop von Hummel! Der Ausrüster des 1. FC Köln soll am Wochenende die neuen Trikots der Saison 2023/24 zum Verkauf angeboten haben. Die Community überschlug sich mit wilden Kommentaren!

Für Jonas Hector (3.v.r.) kannte der Jubel in der BayArena keine Grenzen.
Für Jonas Hector (3.v.r.) kannte der Jubel in der BayArena keine Grenzen.  © Marius Becker/dpa

Nur einen Tag nach dem 2:1 bei der Werkself aus Leverkusen sollen die neuen Jerseys der Geißböcke im Online-Shop von Hummel erhältlich gewesen sein.

Inzwischen haben sich Heim- Auswärts- und Ausweichtrikot allerdings wieder in Luft aufgelöst und sind von der Seite verschwunden.

Aber wie sehen die Trikots aus? Wie der Express berichtet, sollen die Wünsche der Fans in Sachen Heimtrikot endlich in Erfüllung gegangen sein. Denn die Truppe von Steffen Baumgart (51) läuft in der kommenden Saison ganz in Weiß auf!

Hitziger Vereins-Stammtisch beim 1. FC Köln: "Wofür bekommen Sie eigentlich Geld?"
1. FC Köln Hitziger Vereins-Stammtisch beim 1. FC Köln: "Wofür bekommen Sie eigentlich Geld?"

Lediglich auf der linken Schulter ist ein roter Streifen, in dem die typischen Streifen des Ausrüsters zu sehen sein sollen.

Auf der Innenseite des Kragens steht demnach der nicht bei allen Anhängern beliebte Spruch "Spürbar anders". Das Motto "Lebe wie du bist" inklusive Regenbogenflagge soll darunter platziert sein. Kosten soll das künftige Heimtrikot - wie bereits das aktuelle - 79,95 Euro.

Neues Heimtrikot schon gegen München im Einsatz?

Auch beim Auswärtstrikot geht man beim Effzeh in der neuen Spielzeit keine Experimente ein. Ganz in Rot und mit dezenten dunklen Streifen gehalten, gehen die Kölner fortan auf des Gegners Platzes auf Punktejagd. Erste Fans, die sich von der neuen Kluft überzeugen durften, schienen in den Sozialen Netzwerken einer Meinung zu sein.

"Man hat uns in den 70ern und 80ern nicht umsonst das Real Madrid vom Rhein genannt. Ganz weiß hat Tradition!", "Nimm mein Geld 1. FC Köln" oder "Also mit diesem Trikot schießt Davie Selke unser weißes Ballett nächstes Jahr zur deutschen Meisterschaft", hieß es in den Kommentarspalten.

Offiziell vorgestellt werden sollen die neuen Trikots allerdings erst demnächst. Möglicherweise könnte das neue Heimtrikot sogar schon gegen Bayern München am 27. Mai (15.30 Uhr) seine Premiere im RheinEnergieSTADION feiern.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln: