Zukunft des 1. FC Köln nimmt Form an: Top-Talent langfristig gebunden!

Köln - Die Zukunft des 1. FC Köln nimmt Formen an! Nachdem einige Spieler ihre Verträge bei den Geißböcken bereits verlängert haben, konnte sich der Klub nun offenbar das erste neue Talent für die kommende Spielzeit sichern.

Vertrag unterschrieben! Für den FC auflaufen wird Mansour Ouro-Tagba (19) aber erst in gut einem Jahr.
Vertrag unterschrieben! Für den FC auflaufen wird Mansour Ouro-Tagba (19) aber erst in gut einem Jahr.  © 1. FC Köln

Einer von ihnen ist Mansour Ouro-Tagba (19) vom TSV 1860 München.

Das gaben die Rheinländer am heutigen Freitag offiziell bekannt.

Der 19-Jährige wird wegen der nach wie vor gültigen Transfersperre der Kölner in der kommenden Saison jedoch leihweise für den Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg auf Torejagd gehen.

Kroos präsentiert Köln-Trikot mit seinem Namen: Fans flippen aus!
1. FC Köln Kroos präsentiert Köln-Trikot mit seinem Namen: Fans flippen aus!

Der gebürtige US-Amerikaner wurde seit 2013 in der Nachwuchsabteilung der Sechzger ausgebildet.

Der Nachwuchskicker freut sich auf die bevorstehende Zeit in seiner Karriere: "Das Jahr beim Jahn ist für mich eine hervorragende Chance, um mich persönlich und fußballerisch weiterzuentwickeln, bevor ich mich ab kommendem Sommer voll auf meinen weiteren Karriereweg beim FC konzentriere."

FC-Geschäftsführer Christian Keller (47) ergänzte: "Wir werden ihn während der Leihe eng begleiten, bevor ab Sommer 2025 dann bei uns sein nächster Karriereschritt folgen soll."

Weitere Talente in Aussicht: FC baut auf frischen Wind!

Einen ähnlichen Plan verfolgen die FC-Verantwortlichen laut dem Express auch mit Chilohem Onuoha (19). Der Offensivmann, der in der abgelaufenen Saison für RB Leipzig gespielt hat, ist ebenfalls ablösefrei. Er soll für eine Saison an den Drittligisten SC Verl verliehen werden.

Zwei weitere Namen sollen in den nächsten Tagen verkündet werden.

Titelfoto: 1. FC Köln

Mehr zum Thema 1. FC Köln: