Nach nur wenigen Tagen: CFC löst Vertrag mit Neuzugang Omerbasic auf

Chemnitz - Überraschend: Der Chemnitzer FC und Adis Omerbasic (25) gehen wieder getrennte Wege!

Am 29. Juli unterzeichnete Adis Omerbasic (r) einen Vertrag beim CFC. Sportdirektor Armin Causevic (l) freute sich auf den ehemaligen bosnischen U21-Nationalspieler. Jetzt wurde der Vertrag auf Wunsch von Omerbasic aufgelöst.
Am 29. Juli unterzeichnete Adis Omerbasic (r) einen Vertrag beim CFC. Sportdirektor Armin Causevic (l) freute sich auf den ehemaligen bosnischen U21-Nationalspieler. Jetzt wurde der Vertrag auf Wunsch von Omerbasic aufgelöst.  © Chemnitzer FC/Antal

Das teilte der Verein am Freitag mit. Damit endet die Zusammenarbeit mit dem Rechtsverteidiger nach nur wenigen Tagen. Dies geschah auf Wunsch von Omerbasic, so der CFC.

"Adis ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, den geschlossenen Vertrag aus privaten Gründen wieder aufzulösen. Wir bedauern die Entscheidung sehr, wünschen ihm aber für die Zukunft alles erdenklich Gute und viel Kraft", erklärte Armin Causevic, Sportdirektor der Himmelblauen.

Aus Respekt gegenüber der Privatsphäre von Adis Omerbasic werde der CFC keine weiteren Auskünfte geben, heißt es.

Titelfoto: Chemnitzer FC/Antal

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0