FC Bayern: Er ist der erste Neuzugang

München - Der FC Bayern München hat Verteidiger Hiroki Ito (25) vom VfB Stuttgart unter Vertrag genommen.

Verteidiger Hiroki Ito (25) soll bis 2028 beim FC Bayern bleiben.
Verteidiger Hiroki Ito (25) soll bis 2028 beim FC Bayern bleiben.  © RONNY HARTMANN / AFP

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der japanische Nationalspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2028.

"Wir wollen hungrige Spieler, die neue Energie reinbringen, und Hiroki hat alles, was wir uns wünschen: Er ist ein Spieler, der Herausforderungen annimmt, sie bewältigt und kontinuierlich seinen Weg macht", erklärte Sportvorstand Max Eberl (50).

"Hiroki ist groß, aggressiv, hat einen starken linken Fuß, ein ausgezeichnetes Passspiel und ist in der Abwehr vielseitig einsetzbar, weil er auf der linken Seite wie zentral spielen kann", ergänzte Sportdirektor Christoph Freund (46).

FC Bayern: Erstes Training mit Vincent Kompany
FC Bayern München FC Bayern: Erstes Training mit Vincent Kompany

Hiroki Ito freut sich bereits auf die neue Herausforderung: "Es ist eine große Ehre für mich, bei einem der größten Clubs der Welt spielen zu dürfen", sagte der 25-Jährige bei seiner Verpflichtung.

"Es war an der Zeit, einen neuen Schritt zu machen, für mich ist der FC Bayern dafür der perfekte Verein", erklärte er seinen Wechsel aus Stuttgart.

Titelfoto: RONNY HARTMANN / AFP

Mehr zum Thema FC Bayern München: