Hochzeitsglocken und Steigermarsch: FCE-Manager Voigt und seine Mandy trauen sich

Aue - Im Erzgebirgsstadion läuten jetzt auch die Hochzeitsglocken. FCE-Geschäftsführer Michael Voigt (47) und seine Mandy Kunze (34) haben sich am Sonnabend das Ja-Wort gegeben.

FCE-Geschäftsführer Michael Voigt und seine Mandy haben sich im Erzgebirgsstadion getraut.
FCE-Geschäftsführer Michael Voigt und seine Mandy haben sich im Erzgebirgsstadion getraut.  © Foto-Atelier Lorenz

Stilecht zum Steigermarsch lief das Brautpaar durch den "Schacht" in den Ehehafen ein. "So wie wir uns das vorgestellt haben", schwärmt FCE-Manager Voigt. 

Kennengelernt hatte er seine Mandy, die beim "Kumpelverein" für die Mitgliederverwaltung zuständig ist, vor zwei Jahren - im Erzgebirgsstadion.

Voigt: "Deswegen hatten wir uns gewünscht, auch hier getraut zu werden." 

Möglich gemacht hat es ihnen die Stadt Aue-Bad Schlema und der Stadtrat, die die lila-weiße Fußball-Kathedrale am 25. Februar einstimmig als Trauort bestätigten.

"In Zukunft besitzt jeder, der sich voll mit dem FCE identifiziert die Möglichkeit, sich hier trauen zu lassen", hofft Voigt, dass noch viele glückliche Paare im Erzgebirgsstadion den Bund der Ehe eingehen.

Titelfoto: Foto-Atelier Lorenz

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0