1. FC Magdeburg verpflichtet Niederländer Martijn Kaars!

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg holt sich Niederländer Martijn Kaars (25) als neuen Stürmer in die Mannschaft.

FCM-Neuzugang Martijn Kaars (25, M.) mit FCM-Sportchef Otmar Schork (66, r.) und FCM-Cheftrainer Christian Titz (53).
FCM-Neuzugang Martijn Kaars (25, M.) mit FCM-Sportchef Otmar Schork (66, r.) und FCM-Cheftrainer Christian Titz (53).  © 1. FC Magdeburg

Wie der Klub am Montag mitteilte, wechselt Kaars vom niederländischen Zweitligisten Helmond Sport zu den Elbestädtern.

"Wir sind sehr froh, dass wir zum Trainingsauftakt mit Martijn unseren Wunschspieler für den Sturm bekommen haben", so Sportchef Otmar Schork (66) über den Neuzugang.

Im niederländischen Monnickendam geborene spielte der 25-Jährige 2004 bis 2010 im Nachwuchs für den VV Monnickendam, in den Folgejahren kickte er beim FC Volendam und bei Ajax Amsterdam.

Rosenkrieg zwischen Magdeburg und Arslan: Kampf um fette Abfindung entbrannt!
1. FC Magdeburg Rosenkrieg zwischen Magdeburg und Arslan: Kampf um fette Abfindung entbrannt!

Ab Sommer 2019 war der Mittelstürmer fester Bestandteil des FC Volendam. Im Sommer 2022 wechselte er zum niederländischen Zweitligisten Helmond Sport. In der abgelaufenen Saison verbuchte Kaars 21 Tore in 38 Partien.

"Martijn ist ein sehr laufstarker und schneller Spieler, der in der abgelaufenen Saison viele Tore erzielt hat. Wir freuen uns, dass er bei uns ist", so Cheftrainer Christian Titz über Kaars.

Titelfoto: 1. FC Magdeburg

Mehr zum Thema 1. FC Magdeburg: