Hartmann kehrt zu Hertha zurück - Er übernimmt die U23

Berlin - Die Jugendarbeit bei Hertha BSC ist beim ausgerufenen Berliner Weg ein ganz wichtiger Faktor. Nun bekommt die U23 mit Rejhan Hasanović (32) einen neuen Cheftrainer.

Michael Hartmann (49) wechselte vor zwei Jahren zum FC Bayern, kehrt nun aber wieder zu Hertha zurück.
Michael Hartmann (49) wechselte vor zwei Jahren zum FC Bayern, kehrt nun aber wieder zu Hertha zurück.  © Lukas Schulze/dpa

Der 32-Jährige, der bislang die U17 des Hauptstadtklubs trainierte, tritt die Nachfolge von Stephan Schmidt (47) an, wie Hertha mitteilte.

Schmidt soll dem Klub auch nach einer enttäuschenden Saison in der Regionalliga Nordost erhalten bleiben. Aktuell liefen noch Gespräche darüber, welche Funktion der 47-Jährige genau bekleiden wird.

Dazu kehrt Michael Hartmann (49) zur Hertha zurück. Der frühere Nationalspieler war im Sommer 2022 in den Jugendbereich des FC Bayern München gewechselt, wurde dort aber im Frühjahr dieses Jahres freigestellt. Er übernimmt in Berlin die U19.

Hertha BSC: Wird er der nächste Abgang?
Hertha BSC Hertha BSC: Wird er der nächste Abgang?


Der bisherige U17-Trainer Rejhan Hasanović (32) widmet sich nun der U23.
Der bisherige U17-Trainer Rejhan Hasanović (32) widmet sich nun der U23.  © IMAGO / Matthias Koch

Der vorherige Coach Oliver Reiß (41) verlässt Hertha auf eigenen Wunsch.

Titelfoto: IMAGO / Matthias Koch, Lukas Schulze/dpa

Mehr zum Thema Hertha BSC: