Openda bei 11-Tore-Gaudi nicht zu stoppen! RB Leipzig hat Bock, aber auch Lücken

Leipzig - Nach dem 4:0 über VV St. Truiden hat RB Leipzig am Mittwochabend auch das zweite Testspiel des Tages siegreich gestaltet und die VSG Altglienicke mit 9:2 (4:2) vom Platz gefegt.

Rekord-Neuzugang Lois Openda (r.) netzte gegen Altglienicke viermal ein.
Rekord-Neuzugang Lois Openda (r.) netzte gegen Altglienicke viermal ein.  © Picture Point/Roger Petzsche

Auf dem Gelände der RB-Akademie am Leipziger Cottaweg waren Emil Forsberg (8., 34. Minute), Lois Openda (15., 52./Elfmeter, 58., 68.), Yussuf Poulsen (25./Elfmeter, 59.) und Ilaix Moriba (71.) erfolgreich.

Für den Berliner Viertligisten, der am vergangenen Freitag mit einem 1:2 beim 1. FC Lokomotive Leipzig in die Regionalliga-Saison gestartet war, trafen Johannes Manske (35.) und Tolcay Cigerci (36.) per Doppelschlag.

Nach dem St.-Truiden-Erfolg und dem 7:0 gegen den FC Grimma war es der dritte Sieg der Vorbereitung.

Sie hat Ja gesagt: Dieser RB-Leipzig-Fußballer feiert Verlobung
RB Leipzig Sie hat Ja gesagt: Dieser RB-Leipzig-Fußballer feiert Verlobung

Im Trainingslager gab es Niederlagen gegen Udinese Calcio (1:2) und Ipswich Town (0:1) sowie ein Remis gegen Werder Bremen (0:0).

Yussuf Poulsen war zweimal, darunter einmal vom Elfmeterpunkt, erfolgreich.
Yussuf Poulsen war zweimal, darunter einmal vom Elfmeterpunkt, erfolgreich.  © Picture Point/Roger Petzsche
Auch Lücken waren erkennbar, wie hier beim 2:3-Anschlusstreffer durch Tolcay Cigerci (2.v.r.).
Auch Lücken waren erkennbar, wie hier beim 2:3-Anschlusstreffer durch Tolcay Cigerci (2.v.r.).  © Picture Point/Roger Petzsche

Im Rahmen der Saisoneröffnung trifft der Pokalsieger am Samstag ab 15.30 Uhr in der heimischen Red Bull Arena zur Bundesliga-Generalprobe auf den spanischen LaLiga-Aufsteiger UD Las Palmas. Alle Infos und Tickets ab fünf Euro auf der RB-Homepage.

Titelfoto: Picture Point/Roger Petzsche

Mehr zum Thema RB Leipzig: