Startet RB-Leipzig-Kicker jetzt als Musiker durch?

Leipzig - Im Fußball ist bekanntlich nichts gewiss. Eine Verletzung kann einem beispielsweise die ganze Karriere ruinieren. Gut, wenn man also vorsorgt und sich ein zweites Standbein aufbaut.

Ob Benjamin Henrichs (25, r.) hier seinem Trainer Marco Rose (46) im Trainingslager bereits gesagt hat, dass er bald im Musikgeschäft aktiv ist?
Ob Benjamin Henrichs (25, r.) hier seinem Trainer Marco Rose (46) im Trainingslager bereits gesagt hat, dass er bald im Musikgeschäft aktiv ist?  © PICTURE POINT / S. Sonntag

Ob das der Hintergrund dafür ist, dass RB Leipzigs Kicker Benjamin Henrichs (25) jetzt offenbar als Musiker durchstarten will?

Auf seinen Kanälen in den sozialen Netzwerken teilte der Abwehrspieler am Sonntag einen kurzen Clip, der darauf hindeutet, dass am 13. Januar sein erster Song erscheint.

Unterstützung hat er sich dabei von Rapper "Quin Pin" geholt, der schon den ein oder anderen Track veröffentlicht hat und sich auf Instagram gerne, wie im Business üblich, in edlen Klamotten und im Highlife zeigt.

Kein Spieler für die Zukunft: Warum RB Leipzigs Neuzugang sofort einschlagen soll!
RB Leipzig Kein Spieler für die Zukunft: Warum RB Leipzigs Neuzugang sofort einschlagen soll!

Ob die Kombination am Ende funktioniert, wird sich wohl erst am kommenden Freitag zeigen. Spätestens dann ist klar, ob Henrichs auch abseits des Fußballplatzes außergewöhnliches Talent besitzt.

Dass sich Henrichs privat gerne ausprobiert und in den sozialen Netzwerken viel aktiv ist, ist bekannt. Zuletzt hat er YouTuber Leeroy Matata seine XXL-Bude gezeigt.

Titelfoto: PICTURE POINT / S. Sonntag

Mehr zum Thema RB Leipzig: