Legt der HCE in Potsdam nach? Nationalspieler Janke kommt im Sommer aus Minden

Dresden - Der Siegerjubel beim HC Elbflorenz nach dem 33:26-Erfolg daheim gegen das Kellerteam HSG Konstanz fiel deutlich aus. Die Erleichterung war groß.

Mindaugas Dumcius hat beim Heimsieg am Sonntag gegen Konstanz fünfmal eingenetzt. Kann er am heutigen Mittwoch in Potsdam nachlegen?
Mindaugas Dumcius hat beim Heimsieg am Sonntag gegen Konstanz fünfmal eingenetzt. Kann er am heutigen Mittwoch in Potsdam nachlegen?  © Lutz Hentschel

"Der letzte Sieg lag vier Wochen zurück, danach haben wir dreimal verloren. Deshalb war das super wichtig für uns", sagte Rückraumspieler Mindaugas Dumcius. Und blickte schon voraus: "Jetzt müssen wir in Potsdam ran, das wird eine schwierige Aufgabe."

33:36 hatte der HCE Ende Oktober in eigener Halle gegen den VfL Potsdam verloren. Am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr gilt es im Rückspiel, es besser zu machen und an die Leistung aus der ersten Halbzeit gegen Konstanz (17:6) anzuschließen.

Allerdings ist der VfL ein anderes Kaliber. "Die haben gute Qualität, einen guten Lauf, sind stark im Eins gegen Eins. Da müssen wir clever sein", macht Elbflorenz-Chefcoach Rico Göde klar.

Alles für Platz 4! Der HC Elbflorenz ist ein letztes Mal gefordert
HC Elbflorenz Alles für Platz 4! Der HC Elbflorenz ist ein letztes Mal gefordert

Vorm Spiel gab's eine Kader-News für die kommende Saison. Kein Geringerer als Maximilian Janke wird im Sommer von Minden an die Elbe wechseln. Der Rückraumspieler hat bereits mehr als 200 Bundesliga-Partien absolviert.

Göde: "Max soll mit seiner Erfahrung ein wichtiger Anker für Abwehr und Angriff werden, um in beiden Mannschaftsteilen konstanter zu werden."

Rückraumspieler Maximilian Janke wird im Sommer zum HC Elbflorenz wechseln.
Rückraumspieler Maximilian Janke wird im Sommer zum HC Elbflorenz wechseln.  © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Der 30-Jährige und der künftige HCE-Cheftrainer André Haber haben schon jahrelang beim SC DHfK zusammengearbeitet. Nach 137 Spielen im Leipziger Trikot ging Janke im Februar 2021 zur GWD Minden. Übrigens: Der Nationalspieler stieg einst mit den Messestädtern aus der zweiten in die erste Liga auf - ein Fingerzeig?

Titelfoto: Montage: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa, Lutz Hentschel

Mehr zum Thema HC Elbflorenz: