Frau will kleines Mädchen aus Kinderwagen entführen

Stuttgart - Drama im Stuttgarter Hauptbahnhof: Dort versuchte am Mittwochmorgen eine Frau, ein Kind aus einem Kinderwagen zu entführen!

Die Frau wollte offenbar ein anderthalb Jahre altes Kind aus dem Kinderwagen entführen. (Symbolbild)
Die Frau wollte offenbar ein anderthalb Jahre altes Kind aus dem Kinderwagen entführen. (Symbolbild)  © Annette Riedl/dpa

Die 28-jährige Mutter stand gegen 6.45 Uhr an einem Fahrkartenautomaten, ihre anderthalb Jahre alte Tochter befand sich neben ihr im Kinderwagen, teilte die Polizei mit.

Plötzlich ging eine unbekannte Frau auf den Kinderwagen zu und versuchte das Kind herauszunehmen!

Die Mutter verhinderte das, dabei kam es zu einem kurzen Gerangel, wobei die unbekannte Frau schrie, das Kind würde ihr gehören.

Anschließend gelang der Mutter mit ihrem Kind die Flucht und sie verständigte die Polizei, die sofort nach der Unbekannten fahndete.

Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Frau geben können. Sie wird so beschrieben:

  • 45 bis 50 Jahre alt
  • circa 160 Zentimeter groß und dünn
  • Schwarze, schulterlange, fettige Haare
  • trug eine braun-weiße Jacke und eine schwarze Leggings
  • sprach gebrochen deutsch

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu melden.

Titelfoto: Annette Riedl/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0