Satter Sachschaden nach Brand in Stuttgart-Mitte

Stuttgart - Am Samstagmorgen kam es in Stuttgart-Mitte zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Ein Blick auf das Verkehrs-Chaos auf der B27 in der Hohenheimer Straße.
Ein Blick auf das Verkehrs-Chaos auf der B27 in der Hohenheimer Straße.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Wie ein Polizeisprecher gegenüber TAG24 mitteilte, brach das Feuer im Keller aus. Das Gebäude wird anschließend evakuiert und die Flammen konnten von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Niemand wurde verletzt. Allerdings wird der Sachschaden derzeit auf satte 100.000 Euro geschätzt.

Durch den Feuerwehreinsatz kam es in der Hohenheimer Straße (B27) zu heftigem Verkehrschaos, die kurze Zeit sogar gesperrt war.

Stuttgart: Zigarette im Vorhang ausgedrückt: Wohnung unbewohnbar, mehrere Verletzte
Stuttgart Feuerwehreinsatz Zigarette im Vorhang ausgedrückt: Wohnung unbewohnbar, mehrere Verletzte

Die Ursache des Brandes ist bisher nicht bekannt.

Feuerwehrmänner haben den Brand schnell im Griff.
Feuerwehrmänner haben den Brand schnell im Griff.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Stuttgart Feuerwehreinsatz: