Der Sommer feiert ein Mini-Comeback: An diesem Tag blitzt die Sonne durch

Stuttgart - Frohe Kunde für alle Sonnenanbeter und Sommerfans! Während am Freitag noch Schauer über Baden-Württemberg ziehen, mit Gewittern und Starkregen über der Schwäbischen Alb und südlich der Donau, gibt es für das kommende Wochenende einen kleineren Lichtblick zu vermelden.

Eine recht freundliche Wetterkarte mit Temperaturen von bis zu 23 Grad wartet am kommenden Samstag auf die Menschen im Südwesten.
Eine recht freundliche Wetterkarte mit Temperaturen von bis zu 23 Grad wartet am kommenden Samstag auf die Menschen im Südwesten.  © Screenshot/Deutscher Wetterdienst

Nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Sommer noch einmal einen Anlauf - wenn auch nur einen sehr überschaubaren.

Ab kommendem Samstag sollen die Temperaturen noch einmal nach oben klettern. Es bleibe größtenteils trocken. Auch die Sonne zeige sich teilweise. Vereinzelt seien jedoch noch Schauer oder Wind angesagt.

Sonntag macht das Wetter dann allerdings eine Rolle rückwärts, mit viel Regen. Für den Schwarzwald bahnt sich sogar Dauerregen an. Teilweise fegen stürmische Böen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 70 km/h übers Land.

Gewitter und Starkregen: Wetterdienst warnt vor Unwettern im Südwesten!
Stuttgart Wetter Gewitter und Starkregen: Wetterdienst warnt vor Unwettern im Südwesten!


Auch der Start in die kommende Woche wird alles andere als vielversprechend. Dennoch nehme der Wind in den Abend hinein ab. "In der Nacht auf den Dienstag beruhigt sich das Wetter. Dann sieht der Ausblick auf die nächste Woche ziemlich gut aus", sagte eine Sprecherin des DWD.

Titelfoto: Screenshot/Deutscher Wetterdienst

Mehr zum Thema Stuttgart Wetter: