4000 Kuchen: Tesla-Bestellung treibt Bäckerei in den Ruin!

San José - Die Kuchen der Bäckerei "The Giving Pies" in der US-Stadt San José sind auch im nahe gelegenen Silicon Valley bei Konzernen wie Apple oder Google beliebt. Eine Großbestellung von Tesla sorgte nun allerdings für Ärger.

Insgesamt 4000 Mini-Kuchen soll Tesla bestellt und nicht bezahlt haben. (Symbolbild)
Insgesamt 4000 Mini-Kuchen soll Tesla bestellt und nicht bezahlt haben. (Symbolbild)  © Christin Klose/dpa-tmn

Am Valentinstag habe man von Tesla den Auftrag für insgesamt 2000 leckere Mini-Kuchen erhalten, erklärte die Inhaberin Voahangy Rasetarinera gegenüber "ABC7 News". Eine Woche lang hätten sie eigentlich ausgeliefert werden sollen.

Doch bereits am ersten Tag nach der Bestellung sei die Kleinunternehmerin ein erstes Mal stutzig geworden, da seitens Tesla noch keine Zahlung erfolgt sei. "Ich dachte mir 'Okay', ich warte; die sind eine professionelle große Firma. Wenn es einmal genehmigt ist, ist es genehmigt."

Doch da lag Rasetarinera offenbar falsch.

Schwerer finanzieller Schlag für die Bäckerei

Im letzten Moment habe Tesla die Bestellung noch storniert. Der Konzern bezog bisher nicht Stellung. (Archivbild)
Im letzten Moment habe Tesla die Bestellung noch storniert. Der Konzern bezog bisher nicht Stellung. (Archivbild)  © Christophe Gateau/dpa

Anstatt die nötige Zahlung zu erhalten, habe sie stattdessen einen Anruf von Tesla bekommen, in dem das Unternehmen die gewünschte Bestellmenge an Kuchen sogar noch verdoppeln wollte. Um diese kurzfristige Änderung zu bewerkstelligen, habe die Bäckerei andere Aufträge abgesagt und neue Zutaten eingekauft.

Auch die Mitarbeiter seien rund um die Uhr mit dem Tesla-Auftrag beschäftigt gewesen, doch am Ende sei man bloß enttäuscht gewesen.

Als man das nächste Mal mit der Firma von Elon Musk (52) in Kontakt getreten sei, habe man lediglich eine SMS bekommen, in der die 4000 Stück Kuchen doch wieder storniert worden seien: "Es sieht leider so aus, dass wir unsere Pläne ändern und die Bestellung nicht mehr brauchen. Vielen Dank für die Unterstützung!"

Nach Gerichtsurteil: Tesla-Protest-Camper wollen weitere Baumhäuser errichten
Tesla Nach Gerichtsurteil: Tesla-Protest-Camper wollen weitere Baumhäuser errichten

Letztlich sei "The Giving Pies" auf Kosten in Höhe von 16.000 US-Dollar sitzen geblieben, wie "New York Post" berichtete. Für die Bäckerei ein schwerer finanzieller Schlag.

Titelfoto: Bildmontage: Christin Klose/dpa-tmn, Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Tesla: