Um sich an ihrem Ex zu rächen, machte sie ihm eine fiese Überraschung

Netz - Die Rache dieser TikTok-Nutzerin war nicht süß – sie war funkelnd.

Jetzt erstrahlt seine Wohnung in ganz neuen Farben!
Jetzt erstrahlt seine Wohnung in ganz neuen Farben!  © Montage: TikTok/Screenshot/hollynicoleeee_

Hollynicoleeee_s Herz ist gebrochen. Nicht nur ist die Beziehung mit ihrem Freund vorbei, zudem musste sie nun auch noch erfahren, dass er sie betrogen hatte.

Das konnte sie einfach nicht auf sich sitzen lassen. Und so dachte sie sich etwas ganz Besonderes aus, um es ihrem Liebsten heimzuzahlen.

Am Montag teilte sie ein Video ihrer wortwörtlich kreativen Rache – und ließ das Internet ratlos zurück. War diese Aktion nun genial oder kindisch?

In ihrem Clip ist nämlich zu sehen, wie Holly die Wohnung ihres Ex-Freundes mit Glitzer zuschüttet.

Und dabei lässt sie nichts aus. Weder sein Bett, seine Badewanne, sein Wohnzimmerteppich, noch seine Schuhe bleiben verschont. Selbst seine Handtücher erstrahlen nun in den schillerndsten Farben.

Das Internet ist gespaltener Meinung: lustig oder kindisch?

Hollys Ex ist verdammt wütend – zu Recht?
Hollys Ex ist verdammt wütend – zu Recht?  © TikTok/Screenshot/hollynicoleeee_

Mittlerweile wurde ihr kurioses Rache-Video mehr als 19 Millionen Mal angesehen und ganze 3,4 Millionen Mal mit einem Herz versehen. Die Kommentare zeigen allerdings schnell: Nicht jeder ist sonderlich begeistert von Hollys Idee.

Während sich viele daran erfreuen, und ihr sogar dazu raten, es zusätzlich "in sein Shampoo und seine Spülung" zu schütten, sind sich viele einig: "Das ist einfach nur kindisch."

Diese Auffassung teilt übrigens auch Hollys Ex, der sich sofort bei ihr meldete, nachdem er zu Hause ankam und das Chaos auffand.

In einem weiteren Video teilte sie nun Screenshots seiner Reaktion und verärgerte ihrer Follower damit nur noch mehr.

Nachdem er sich über ihre Aktion aufgeregt hatte, machte er einige TikTok-Nutzer mit einer ganz bestimmten Aussage stutzig. Er schrieb, dass vor allem sein Bruder ziemlich angepisst sei. Dem würde die Wohnung nämlich gehören.

"Das ist verdammt uncool", schrieb daraufhin ein Nutzer, der zuvor noch über die Idee gelacht hatte und ein andere stimmte ihm zu: "Jetzt kann ich nicht mehr hinter dir stehen, Holly. Sein Bruder hatte doch nichts damit zu tun."

Titelfoto: Montage: TikTok/Screenshot/hollynicoleeee_

Mehr zum Thema TikTok:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0