Twitch-Star MontanaBlack über neue Frau an seiner Seite: "Ich bin glücklich!"

Buxtehude - Was ist denn da los im Hause MontanaBlack (32)? Der Streaming-Star zeigte sich in seinen neuen vier Wänden plötzlich an der Seite einer unbekannten Frau.

Der Twitch-Star Marcel Eris sitzt in seinem alten Arbeitszimmer am Computer.
Der Twitch-Star Marcel Eris sitzt in seinem alten Arbeitszimmer am Computer.  © Philipp Schulze/dpa

Seine Instagram-Follower überraschte er zunächst mit einer Story, in der die Unbekannte eine entscheidende Rolle spielte.

"Heute, meine Freunde, ist der Tag aller Tage: Denn mein Engel Agatha hat das erste Mal für mich gekocht!", erklärt der Streamer geheimnisvoll. Im Hintergrund hört man eine Frau verlegen lachen.

Dann kündigt MontanaBlack an, die von ihr gekochten Spaghetti Bolognese live testen zu wollen, denn: "Agatha soll mir in Zukunft gerne auch mal Essen kochen", findet der 32-Jährige und filmt sich anschließend dabei, wie er genüsslich die Bolognese löffelt. "Sehr gut Agatha, schmeckt mir gut. Ich bin glücklich!", lobt er die unbekannte Dame und auch seinem Hündchen Kylo scheint es zu schmecken.

"Da hast du zwei glücklich gemacht! Nicht arbeitslos, sehr gut", so Monte, der die Situation anschließend noch einmal deutlicher auflöst.

MontanaBlack erfüllte sich großen Traum

"Agatha ist jetzt bei mir Haushälterin", erklärt er seinen rund 2,7 Millionen Followern, die vielleicht schon auf ein neues Liebesglück für MontanaBlack gehofft hatten.

Doch mit der neuen Frau an seiner Seite ist der 31-Jährige jetzt wohl auch endgültig in seinem neuen Haus nahe seiner Heimat Buxtehude angekommen.

Erst vor wenigen Tagen verabschiedete er sich von seinem einstigen Streaming-Raum und zog ganz offiziell in die neuen vier Wände am Stadtrand ein. Erst Anfang des Jahres hatte er sich den bürgerlichen Traum vom Eigenheim erfüllt (TAG24 berichtete), seitdem konnten Fans die Bauarbeiten in seinem neuen Haus mitverfolgen.

Nun hat der erfolgreiche Streamer für Weihnachten nur noch einen letzten bescheidenen Wunsch: "Hoffe dieses Jahr so sehr auf weiße Weihnachten!", schreibt der 32-Jährige in seiner Story.

Titelfoto: Philipp Schulze/dpa

Mehr zum Thema YouTube:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0