Amy Schumer nimmt Kanye West mit Nazivergleich aufs Korn

New York - Amy Schumer (41) kehrte dieses Wochenende zum dritten Mal als Moderatorin zur us-amerikanischen Show "Saturday Night Live" zurück und zog während ihres Eröffnungsmonologs prompt einen Nazivergleich zu Skandalrapper Kanye West (45). Dieser steht aktuell nach antisemitischen Äußerungen und skurrilen Ankündigungen unter zahlreicher Kritik.

In ihrem Eröffnungsmonolog zog die 41-jährige Komikerin Amy Schumer einen unterschwelligen, aber doch prägnanten Nazivergleich zu Skandalrapper Kanye West (45).
In ihrem Eröffnungsmonolog zog die 41-jährige Komikerin Amy Schumer einen unterschwelligen, aber doch prägnanten Nazivergleich zu Skandalrapper Kanye West (45).  © Bildmontage: Jason Davis/ Getty Images North America/ Getty Images via AFP, Evan Agostini/Invision/dpa

Die 41-jährige Komikerin bezog sich auf den aus Chicago stammenden Rapper, als sie über ihren Ehemann Chris Fischer (42) sprach, der Autist ist.

"Mein Mann hat eine Autismus-Spektrum-Störung - früher nannte man das Asperger-Syndrom - dann fand man heraus, dass Dr. Asperger Verbindungen zu den Nazis hatte... Kanye", sagte sie leise in der Folge vom 5. November. Danach tippte sie auf ihr Mikrofon und schaute es mit den Worten "Das ist seltsam" an. Dann sagte sie: "Ist das nicht verrückt?"

Schumer machte daraufhin schnell weiter und erzählte, wie die Diagnose ihres Mannes ihr gemeinsames Leben beeinflusst hat.

EU-Viertel in Brüssel: Mann sticht auf mehrere Menschen ein
Aus aller Welt EU-Viertel in Brüssel: Mann sticht auf mehrere Menschen ein

"Vor ein paar Wochen saßen wir draußen, es war ein schöner Abend, es sah aus, als würde es regnen, und ich war sentimental", sagte sie. "Obwohl die letzten Jahre mit der Pandemie und allem, was dazugehört, so stressig waren, sagte ich, dass diese Zeit mit dir und unserem Sohn die besten Jahre meines Lebens waren. Und er sah mich nur an und sagte: 'Ich mache jetzt die Fenster im Auto hoch.'"

"Das ist mein Mann", fügte Schumer hinzu. "Es ist eine der Zeiten, in denen wir das Spiel spielen, Autismus oder nur ein Mann?"

Amy Schumer ist eng mit Kanye Wests Ex-Frau Kim Kardashian befreundet

Amy ist schon seit Jahren mit Kanyes Ex-Frau Kim Kardashian (42) befreundet. Die SKIMS-Gründerin gab vor einem Jahr, im Oktober 2021, ihr Debüt als "SNL"-Moderatorin - und holte sich im Eröffnungsmonolog unter anderem Rat bei ihrer Freundin Amy, wie in der Hulu-Serie "The Kardashians" gezeigt wurde.

Obwohl der Reality-Star bei Weitem nicht alle Ratschläge befolgte, sagte Schumer im Nachhinein in einem Interview mit Andy Cohen, dass ihre prominente BFF bei "SNL" "erstaunlich" war.

Kennengelernt haben sollen sich die beiden Promi-Frauen bei der Met Gala im Jahr 2019.

Titelfoto: Bildmontage: Jason Davis/ Getty Images North America/ Getty Images via AFP, Evan Agostini/Invision/dpa

Mehr zum Thema Aus aller Welt: