Eltern erhalten anonymen Brief an Weihnachten, der die Wahrheit über ihre Tochter enthüllt

England - Statt netten Weihnachtsgrüßen hatten die Eltern von Amber Paige (22) eine ganz andere Karte in ihrem Briefkasten. Und diese Notiz offenbarte das Geheimnis der jungen Frau.

Amber Paige gibt sich gerne sexy, ihr Content auf Twitter und Only Fans ist allerdings noch expliziter.
Amber Paige gibt sich gerne sexy, ihr Content auf Twitter und Only Fans ist allerdings noch expliziter.  © Screenshot/Instagram/amber_paige_xx

Amber Paige aus der Grafschaft Buckinghamshire arbeitete als Managerin in einem Hotel, bis sie aufgrund des Corona-Lockdowns beurlaubt wurde.

Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte die Britin einen heimlichen Only-Fans-Account, den sie von da an noch intensiver pflegen konnte, wie der "Daily Star" berichtet.

Und auch bei einem Online-Erotik-Sender arbeitete sie fortan. Ihrer Familie erzählte sie von ihrem bunten Treiben bis dato allerdings nichts. Denn sie selbst wollte zu Beginn erstmal testen, ob sie den neuen Job überhaupt auf Dauer mögen würde.

Skandal in London: Darum muss sich eine Klinik bei über 130 Frauen entschuldigen
Großbritannien Skandal in London: Darum muss sich eine Klinik bei über 130 Frauen entschuldigen

Doch dann kam Weihnachten und eine anonyme Quelle machte ihr einen Strich durch die Rechnung.

Denn da bekamen die Eltern einen Brief zugeschickt. Der Inhalt: Screenshots, die die junge Frau während ihrer Arbeit beim Erotik-Sender zeigen.

Eltern bekommen an Weihnachten die Wahrheit zugesteckt

An Weihnachten flatterte ein Brief ins Haus. (Symbolbild)
An Weihnachten flatterte ein Brief ins Haus. (Symbolbild)  © 123RF/rafaelbenari

In dem Brief wurde sie sogar als Prostituierte beschimpft. "Ich werde nie wissen, wer es war", so die 22-Jährige. Denn die Zeilen waren nicht handschriftlich verfasst, ein Absender fehlte ebenfalls.

Sie vermutet allerdings, dass es jemand aus ihrem elterlichen Umfeld ist, da derjenige die Adresse kannte.

Doch wie reagierten ihre Eltern? Immerhin haben diese laut Ambers Aussagen "eine altmodische Denkweise".

Familie von Reise zurück: Als sie ihr Haus betreten, sehen sie etwas wie aus einer "Horrorshow"
Großbritannien Familie von Reise zurück: Als sie ihr Haus betreten, sehen sie etwas wie aus einer "Horrorshow"

Allerdings scheinen Mama und Papa einverstanden mit dem neuen Beruf ihrer Tochter zu sein. "Sie sehen, wie glücklich ich bin und wie gut es mir geht und dass ich viel weniger gestresst bin, als ich noch als Managerin im Gastgewerbe gearbeitet habe."

Amber Paige präsentiert sich gerne sexy

Explizites Material können Fans für fast acht Dollar bei Only Fans abonnieren. "Harmlosere" Bilder lädt die 22-Jährige auch bei Instagram hoch.

Titelfoto: 123RF/rafaelbenari

Mehr zum Thema Großbritannien: