Eine Million Dollar! Influencer lässt Geld vom Himmel regnen

Lysá nad Labem (Tschechien) - Dem Typen geht es einfach viel zu gut! Weil zuvor seine Fans ein Rätsel nicht lösen konnten und damit niemand die 22 Millionen tschechische Kronen (etwa 900.000 Euro) Preisgeld gewinnen konnte, ließ der Influencer Kazma (38) am Sonntag die Kohle einfach vom Himmel regnen. Aber der Reihe nach.

Der Moment, den niemand für möglich hielt: Ein Hubschrauber ließ Geld aus einem Container regnen.
Der Moment, den niemand für möglich hielt: Ein Hubschrauber ließ Geld aus einem Container regnen.  © Screenshot/TikTok/adrulie

Der tschechische Influencer Kazma (TikTok: Kazma_kazmitch) veröffentlichte unlängst einen Film, der in Tschechien sämtliche Zuschauerrekorde brach, was einheimische Produktionen angeht.

Der bislang meistbesuchte tschechische Film war das Märchen "Andel Páne 2". 188.000 besuchten den Klassiker am ersten Wochenende.

Darüber kann Kazma, der mit bürgerlichem Namen Kamil Bartosek heißt, nur lachen. 290.000 Tschechen besuchten am ersten Wochenende seinen Film "Onemanshow: The Movie".

Zug kracht in Lkw: Lokführer stirbt bei Horror-Crash
Tschechien Zug kracht in Lkw: Lokführer stirbt bei Horror-Crash

Dieser Film verbindet das Genre Spielfilm mit einer ganz realen Wettaktion um eine große Menge Geld!

Laut Kazma sind in diesem Film Hinweise für einen Code versteckt, mit dem man einen Container mit 22 Millionen Kronen hätte öffnen können. Aber niemandem gelang dies!

Also wohin mit dem vielen Geld?

Nur wer das Rätsel am Morgen lösen konnte, hatte Chance auf Geld

Es wirkt völlig surreal: Mitten auf dem Feld stopfen sich Menschen Dollarscheine in die Taschen.
Es wirkt völlig surreal: Mitten auf dem Feld stopfen sich Menschen Dollarscheine in die Taschen.  © Screenshot/TikTok/rostak_svobiik

Kazma startete eine außergewöhnliche Aktion.

Der 38-Jährige kündigte an, einen Container mit einer Million Dollar (etwa 900.000 Euro) per Hubschrauber über einem Feld zu entleeren. Ort und Zeitpunkt erfährt man aber nur über eine vorherige Registrierung.

Allerdings waren Ort und Zeitpunkt in der Ankündigung per Mail wieder verschlüsselt und nur wer für das Rätsel clever genug war, konnte rechtzeitig am Ort des Jackpots gelangen. 6 Uhr morgens ging die Mail am vergangenen Sonntag raus!

Grenze zu Tschechien weiterhin gesperrt: Gefahr noch nicht gebannt!
Tschechien Grenze zu Tschechien weiterhin gesperrt: Gefahr noch nicht gebannt!

Zahlreiche Kazma-Fans gelang der Weg zum Geschehen. Sie sahen dann das Unfassbare: Es regnete Geld! Ein Kazma-Fan filmte das Spektakel in der Nähe von Lysá an der Elbe und teilte es auf TikTok.

Die Dollar-Noten sind wohl tatsächlich echt

Kamil Bartosek (38) aka Kazma Kazmitch hat auf TikTok fast 400.000 Follower. Dafür, dass er nur tschechischen Content produziert, ist das sehr viel.
Kamil Bartosek (38) aka Kazma Kazmitch hat auf TikTok fast 400.000 Follower. Dafür, dass er nur tschechischen Content produziert, ist das sehr viel.  © Screenshot/TikTok/kazma_kazmitch

Von weitem sah es aus, als würden Tausende Menschen das Feld pflügen oder Kartoffeln ernten, stattdessen stopften sich die Menschen so viele Geldscheine wie möglich in die Taschen.

Ob die Dollar-Noten tatsächlich echt sind, wurde bisher weder bestätigt noch dementiert. Bislang gibt es jedenfalls keine Berichte, dass die "Finder" des Geldes Probleme bei der Einzahlung bei ihren Banken hatten. Auch beteuerte Kazma stets, dass der Gewinn real sei.

"Für uns ist es schwer zu schätzen, wie viele Menschen angekommen sind, aber wir schätzen, dass es viertausend waren", sagte Kazma gegenüber der tschechischen Zeitung "Blesk".

Um die Sicherheit zu garantieren, waren sowohl die Polizei, die Feuerwehr als auch ein privater Sicherheitsdienst im Einsatz.

"Glücklicherweise war das alles nicht nötig", sagte der Tscheche zufrieden.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/TikTok/adrulie, Screenshot/TikTok/rostak_svobiik

Mehr zum Thema Tschechien: