Als Vater erfährt, was Lehrer zu seinem Sohn gesagt hat, eilt er mit ihm sofort ins Nagelstudio

Los Angeles (USA) - Papa Christian Shearhod wollte seinen Ohren nicht trauen, als er hörte, was der Vorschullehrer seines Sohnes (3) zu dem kleinen Jungen gesagt hatte. Für den erfolgreichen TikToker war anschließend sofort klar, wohin er mit seinem Sprössling fahren würde ...

Vater Christian Shearhod kann es nicht fassen, dass ein Lehrer seinem Sohn gesagt hat, dass lackierte Nägel nur was für Mädchen seien.
Vater Christian Shearhod kann es nicht fassen, dass ein Lehrer seinem Sohn gesagt hat, dass lackierte Nägel nur was für Mädchen seien.  © Bildmontage Screenshot TikTok/mr.shearhod

"Mein Sohn kam verärgert von der Schule nach Hause", erinnert sich der Kalifornier. Der Grund: Der Vorschullehrer habe seinem Kind erklärt, dass lackierte Nägel nur etwas für Mädchen seien.

Christian zog die für ihn einzig richtige Konsequenz aus dieser Ansage und fuhr mit seinem Sohn ... ins Nagelstudio!

In einem TikTok-Video sieht man Sohnemann Ashton zusammen mit seinen Eltern auf dem Weg in den Beauty-Laden. "Was hat der Lehrer zu dir gesagt?", fragt ihn Vater Christian. "Dass ich meine Nägel nicht lackieren soll", antwortet der Dreijährige sichtlich betroffen.

Klingelstreich eskaliert: Waffennarr schießt auf Teenager
USA Klingelstreich eskaliert: Waffennarr schießt auf Teenager

Doch sein Gesicht soll sich schnell wieder erhellen, als er dann sieht, wohin die Reise geht. Im Nagelstudio angekommen läuft er schnurstracks zur Wand mit Hunderten verschiedenen Lacken.

Doch Ashton weiß ganz genau, welche Farbe er auf Finger- und Fußnägeln möchte: PINK!

Junge bekommt pinke Nägel und feiert es

Der dreijährige Ashton darf sich im Nagelstudio eine Farbe aussuchen und entscheidet sich für Pink.
Der dreijährige Ashton darf sich im Nagelstudio eine Farbe aussuchen und entscheidet sich für Pink.  © Bildmontage Screenshot TikTok/mr.shearhod

Und diesen Wunsch erfüllen ihm seine Eltern gern. Am Ende seiner Maniküre und Pediküre präsentiert das Kind seine rosafarbenen Nägel stolz für die Kamera.

"Lasst kleine Jungs mögen, was sie mögen", schreibt TikToker Christian Shearhod in der letzten Sequenz des Videos. "Laster, Spiderman, Paw Patrol und vielleicht seine Nägel zu lackieren."

Gegenüber NBC News erklärt der US-Amerikaner: "Ich wollte wirklich nur sicherstellen, dass er keine Schuld oder Scham hat, weil es etwas ist, das er mag."

Frau schießt mit Pistole auf Baby im Kinderwagen!
USA Frau schießt mit Pistole auf Baby im Kinderwagen!

Sein Sohn solle das Leben in "vollen Zügen genießen", ohne dass ihn "strenge Geschlechternormen" einschränken.

Christian, der sich selbst als heterosexuell identifiziert, lebt mit einer Transgender-Frau in Hollywood zusammen. Auf TikTok setzt er sich vor allem für LGBTQ+ ein.

Sein Clip wurde mittlerweile über vier Millionen Mal angeklickt.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot TikTok/mr.shearhod

Mehr zum Thema USA: