Eltern lassen Sohn (11) mit Tiefkühlkost allein und fahren für 35 Tage in den Urlaub

Elfrida (Arizona/USA) - Die Eltern eines elfjährigen Jungen wurden vergangenen Mittwoch verhaftet, nachdem sie ihr Kind über mehrere Wochen hinweg allein gelassen hatten.

Melissa Green (34) machte sich kurz vor Thanksgiving aus dem Staub.
Melissa Green (34) machte sich kurz vor Thanksgiving aus dem Staub.  © Cochise County Sheriff's Office

Am 12. Dezember erhielt die Polizei von Elfrida im US-Bundesstaat Arizona einen Anruf: Eine Nachbarin der Familie Green machte sich seit einigen Tagen schreckliche Sorgen und hatte einen unschönen Verdacht.

War der elfjährige Sohn von Melissa Green (34) und Bobby Jo Green (40) schon seit einigen Tagen ganz allein zu Hause?

Die Beamten machten sich sofort auf den Weg zur gemeldeten Adresse und trafen dort den Jungen an, der ihnen verriet, dass seine Eltern am 24. November abgereist waren.

Geisel tot! Mann entführt Bus mit 17 Personen und zwingt Fahrer zur Verfolgungsjagd
USA Geisel tot! Mann entführt Bus mit 17 Personen und zwingt Fahrer zur Verfolgungsjagd

Ernähren würde er sich seither ausschließlich von Tiefkühlkost, in der Schule war er bereits seit etwa zwei Wochen nicht mehr gewesen.

Weitere Ermittlungen ergaben schließlich, dass die Mutter des Schülers das Haus vor Thanksgiving verlassen hatte, um ins Ausland zu gehen. Der Vater machte sich kurz nach dem Fest auf den Weg.

"Das Kind war die ganze Zeit über allein, bis der Kontakt mit den Polizisten hergestellt war", gab der leitende Ermittler in einem Statement auf Facebook an.

Da die Beamten vorerst nicht in der Lage waren, die Eltern des Jungen ausfindig zu machen, wurde dieser dem Jugendamt übergeben.

Eltern kommen nach insgesamt 35 Tagen aus dem Urlaub zurück

Bobby Jo Green (40) folgte seiner Frau wenige Tage nach ihrer Abreise.
Bobby Jo Green (40) folgte seiner Frau wenige Tage nach ihrer Abreise.  © Cochise County Sheriff's Office

Und dann endlich, am 29. Dezember, ganze 17 Tage nachdem der Junge entdeckt wurde, konnten Melissa Green und Bobby Jo Green festgenommen werden.

Sie waren aus ihrem Urlaub nach Hause gekommen. Bisher ist noch unklar, wo sie den gesamten Monat über verbracht hatten.

Beide wurden unter anderem wegen Kindesmissbrauch und Vernachlässigung eines Minderjährigen angeklagt.

Prozess gegen Fentanyl-Mörder deckt neue Opfer auf
USA Prozess gegen Fentanyl-Mörder deckt neue Opfer auf

Derzeit befindet sich das Paar in Untersuchungshaft und wird gegen eine Kaution von 100.000 US-Dollar (umgerechnet etwa 88.000 Euro) festgehalten.

Titelfoto: Bildmontage: Cochise County Sheriff's Office (2)

Mehr zum Thema USA: