Ganz großes Geschäft: Frau kackt mitten in Laden, richtet dabei auch noch Schaden an

Wichita (USA) - War es ein ganz großer Unfall oder volle Absicht? Eine Frau entleerte ihren Darm am vergangenen Dienstag auf den Boden einer Parfümerie.

Eine Frau aus den Vereinigten Staaten verrichtete am Dienstag in einer Parfümerie ihr großes Geschäft. (Symbolbilder)
Eine Frau aus den Vereinigten Staaten verrichtete am Dienstag in einer Parfümerie ihr großes Geschäft. (Symbolbilder)  © radub85/123RF, schan/123RF

Die örtliche Polizei im US-Bundesstaat Kansas gab am Dienstag in einem Post auf Facebook bekannt, dass sie Hilfe mit der Identifikation einer unbekannten Täterin brauchte.

Diese verrichtete in dem Gang einer Parfümerie ein solch heftiges, großes Geschäft, dass acht Perücken dabei zu Schaden kamen.

Das Ganze wurde zwar auf einer Security-Kamera aufgenommen, das Video wollte die Polizei jedoch nicht auf ihrer Social-Media-Plattform posten, aus offensichtlichen Gründen.

Alligator Wally "liebt es, zu kuscheln und Küsse zu geben"
USA News Alligator Wally "liebt es, zu kuscheln und Küsse zu geben"

In einem Update teilte die Wichita Polizei mit, dass die Frau inzwischen identifiziert werden konnte. Sie fahnden jedoch noch immer nach der Gesuchten.

Trotz der bizarren Umstände, scheinen sie den Fall mit Humor nehmen zu können. In einem Kommentar schrieben die Ermittler: "Wir haben schon bestätigt, dass dies NICHT Amber Heard ist, also bitte hört auf uns diese Information telefonisch und schriftlich mitzuteilen!"

Viele waren von dem Vorfall völlig verwirrt. "Ernsthaft, das ist so krank", schrieb eine Facebook-Userin. "Mir tun die Personen, die das aufsammeln mussten, echt leid."

Andere spekulierten darüber, ob die Situation beabsichtigt war: "Hat sie etwa ihr eigenes Toilettenpapier mitgebracht?"

Titelfoto: radub85/123RF schan/123RF

Mehr zum Thema USA News: