Tragischer Unfall: Mädchen stirbt beim Spielen mit Schaukel

Colorado/USA - Nur wenige Tage nach einem tragischen Schaukelunfall ist ein junges Mädchen aus dem US-Bundesstaat Colorado gestorben.

Ein amerikanisches Mädchen strangulierte sich an einer Schaukel und starb wenige Tage später. (Symbolbild)
Ein amerikanisches Mädchen strangulierte sich an einer Schaukel und starb wenige Tage später. (Symbolbild)  © 123rf/songdech17

Vergangene Woche spielte die kleine Aurora Masters (5) im Garten. Dabei blieb sie in der Schaukel hängen und strangulierte sich selbst, berichtet die New York Post.

Die Familie alarmierte sofort einen Krankenwagen, der sie ins örtliche Krankenhaus brachte. Dort wurde die Kleine auf die Intensivstation gelegt.

Leider schwoll ihr Gehirn so stark an, dass ihre Eltern nach einigen Tagen die schwere Entscheidung treffen mussten, die Maschinen abzuschalten.

Wie kommt man auf sowas? UFC-Kämpferin sorgt mit dieser Aktion für Aufsehen
USA Wie kommt man auf sowas? UFC-Kämpferin sorgt mit dieser Aktion für Aufsehen

Nach dieser Entscheidung wurde sie noch zwei Tage an lebenserhaltende Maßnahmen angeschlossen, um ihre Organe zu erhalten, die dann an andere bedürftige Kinder gespendet wurden.

Die Polizei vor Ort untersuchte den Vorfall nicht weiter und stufte ihn als tragischen Unfall ein.

Titelfoto: 123rf/songdech17

Mehr zum Thema USA: