Drei Meter Neuschnee: Blizzard sorgt für Schnee-Chaos

Truckee (Kalifornien/USA) - Wintereinbruch in Kalifornien. Im Osten des US-Bundesstaates sitzen derzeit etliche Trucker auf der Autobahn fest - sie wurden von einem gewaltigen Blizzard überrascht. Drohnenaufnahmen zeigen das Ausmaß des Plötzlich-Sturms am Donner Pass.

Etliche Trucks stecken nach dem Blizzard auf der Autobahn I-80 fest.
Etliche Trucks stecken nach dem Blizzard auf der Autobahn I-80 fest.  © Montage: X/@CocoReimagined

Nichts geht mehr am Donner Pass!

Nachdem es am Samstag zu einem plötzlichen Wintereinbruch in der nördlichen Sierra Nevada gekommen war, haben die Behörden rund 160 Kilometer der Autobahn I-80 zwischen Sacramento und Reno gesperrt.

Zum Zeitpunkt des Sturms waren unzählige Trucks auf der wichtigen Autobahn durch die Rocky Mountains unterwegs, die Fahrer vom Schnee überrascht. Die meisten haben ihre Fahrzeuge zwar verlassen und sich in Sicherheit gebracht, doch einige wenige harren trotz der stellenweise mehr als drei Meter Neuschnee weiterhin in ihren Trucks aus, berichtet aktuell die Zeitung Sacramento Bee.

Schwere, traumatische und dauerhafte Verletzungen: Frau verklagt knallhart Goofy!
USA Schwere, traumatische und dauerhafte Verletzungen: Frau verklagt knallhart Goofy!

Derweil wurden auf den sozialen Medien Drohnenaufnahmen verbreitet, die das Ausmaß des Schnee-Chaos zeigen. Zu sehen sind etliche Trucks, festgefahren auf der Autobahn.

Schnee-Chaos auf wichtigem US-Highway

Ein gewaltiger Blizzard hat die Gegend heimgesucht.
Ein gewaltiger Blizzard hat die Gegend heimgesucht.  © Mario Tama/Getty Images via AFP
Der Donner Pass in Kalifornien liegt auf 2151 Meter Höhe.
Der Donner Pass in Kalifornien liegt auf 2151 Meter Höhe.  © OpenStreetMap
Schweres Gerät musste angefordert werden.
Schweres Gerät musste angefordert werden.  © X/Caltrans

Ein Ende des Winters ist nicht in Sicht

Nichts geht mehr am Donner Pass.
Nichts geht mehr am Donner Pass.  © Mario Tama/Getty Images via AFP

Indes erweisen sich die Räumarbeiten als schwierig, weiß Schneepflug-Veteran Kyle Frankland gegenüber Sacramento Bee zu berichten.

Sein Pflug brach zusammen und wurde stark beschädigt, als er den nassen Schnee unter einer Schicht von Pulverschnee beräumen wollte. "Ich lebe seit 44 Jahren in Truckee am Donner Pass. Das ist ein ziemlich guter Sturm", stellt der Profi fest. "Er ist zwar nicht rekordverdächtig, aber es ist ein heftiger Sturm."

Wann die Autobahn wieder freigegeben werden kann, wissen die Mitarbeiter der Transportbehörde Caltrans noch nicht. Ihre lokale Einsatzzentrale wurde völlig eingeschneit. Überwachungskameras sind ausgefallen, der Strom ist gekappt.

Wollte er Weihnachtsmann spielen? Junge steckt in Schornstein fest
USA Wollte er Weihnachtsmann spielen? Junge steckt in Schornstein fest

Doch ein Ende des Winters ist nicht in Sicht: Bereits am Montag soll schon der nächste Wintersturm am Donner Pass aufziehen.

Titelfoto: Montage: X/@CocoReimagined, MARIO TAMA / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema USA: