Die kuriosesten Babynamen 2022: Unter den Jungennamen ist sogar ein Land

Berlin - Für das eigene Kind den passenden Namen auszusuchen, ist keine leichte Aufgabe. Heutzutage darf es gerne mal moderner und origineller sein. Eine Studie hat jetzt die kuriosesten Babynamen 2022 herausgefunden!

Alle Namen der Studie wurden tatsächlich vergeben und sind eintragungsfähig. (Symbolfoto)
Alle Namen der Studie wurden tatsächlich vergeben und sind eintragungsfähig. (Symbolfoto)  © 123RF/oksun70

Die Untersuchung des Schwangerschaftsportals Babelli.de hat dazu etwa 16 Prozent der deutschen Geburtsmeldungen von Anfang Januar des Jahres bis zum 9. Dezember ausgewertet.

Das klingt erst einmal wenig, entspricht jedoch ganzen 123.381 Geburtsmeldungen aus Krankenhäusern und Geburtshäusern. An der Auswertung der Studie waren vier Babelli-Mitarbeiter beteiligt, die auch eine Liste der beliebtesten Vornamen 2022 hervorbrachten.

Die kuriosesten Mädchen- und Jungennamen wurden dieses Jahr nur ein Mal vergeben und sind damit wahrlich einzigartig!

Das sind die außergewöhnlichsten Mädchennamen

Besondere Namen für Mädchen kommen aus allen Teilen der Welt. (Symbolfoto)
Besondere Namen für Mädchen kommen aus allen Teilen der Welt. (Symbolfoto)  © 123rf/superaxelstudio
  • Iona-Nectaria
Der Doppelname setzt sich aus Iona (dt. "die Strahlende" oder "purpurnes Juwel") und dem Namen Nectaria (dt. "von göttlicher Art").
  • Sherylin
Der Name stammt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet "schöne, geliebte Prinzessin".
  • Schamira
Deutschlandweit eher unbeliebt: Das sind Sachsen-Anhalts liebste Babynamen
Baby Deutschlandweit eher unbeliebt: Das sind Sachsen-Anhalts liebste Babynamen

Der Name stammt aus dem Hebräischen und kann als "die Beschützerin" oder "die Wertvolle" übersetzt werden.

  • Polixeni
Dieser griechische Name ist bereits sehr alt und bedeutet so viel wie "eine sehr gastfreundliche Person".
  • Iochebed
Dieser hebräische Namen kann als "Gottes Herrlichkeit" übersetzt werden.
  • Shanzay
Der persische Name bedeutet so viel wie "Frau von Würde", kann aber auch mit "Prinzessin", oder "Adelige" übersetzt werden.
  • Destiny
Das englische Wort für "Schicksal" oder "Bestimmung".
  • Diamond
Die englische Schreibweise für "Diamant".
  • Princess
Englisch für "Prinzessin"
  • Pearl
Dieser außergewöhnliche Name kommt aus dem Englischen und bedeutet "Perle".

Das sind die 10 ungewöhnlichsten Jungennamen aus 2022:

Von religiösen Bedeutungen zu internationalen Herrschertiteln ist bei den Jungs alles dabei! (Symbolfoto)
Von religiösen Bedeutungen zu internationalen Herrschertiteln ist bei den Jungs alles dabei! (Symbolfoto)  © 123RF/tomsickova
  • Spiridon
Der Name kommt vom lateinischen Wort für "Spiritus", also "Geist".
  • Colt
Ein "Colt" kann als Kurzform von Colton "die Stadt der Kohle" bedeuten oder "das junge männliche Pferd".
  • Silas-Enzo
Der Doppelname setzt sich aus Silas (dt. "der Erbetene") und Enzo (von Enrico oder Heinrich, dt. "Hausherr" oder "der Riese") zusammen.
  • Rosen
Wie dieser Name vermuten lässt, kann er "Rose" bedeuten, aber auch "brennender Busch".
  • Willibald
Der wohl traditionellste Name der Liste bedeutet so viel wie "Der mit kühner Entschlusskraft Ausgestattete".
  • Freerk
Dieser Name ist eine Abwandlung von "Friedrich" und bedeutet "der Friedensreiche" oder "der Friedensherrscher".
  • Walker
Der Name kommt ursprünglich aus dem Englischen und wurde von dem Begriff "Cloth Washer" also "Tuch-Wäscher" abgeleitet.
  • Kuba
Viele denken an die Karibik-Insel Kuba, aber der Name kann auch als Variante von "Jakob" genutzt werden und bedeutet "Gott beschütze" oder "Fersenhalter".
  • Sultan
Dieser Name kann gleichermaßen für Jungen und Mädchen verwendet werden und kommt aus dem Arabischen. Er bedeutet "Der Herrscher".
  • King
Englisch für "der König".

Seltene und kuriose Namen sind nicht immer die beste Wahl

Einige der 2022 vergebenen Geburtsnamen machen es ihren Trägern nicht unbedingt einfach im Alltag.

Patrick Konrad, Leiter der Vornamensstudie meint: "Wir raten Eltern dringend davon ab, ihren Kindern Namen zu geben, die in irgendeiner Form Mobbing-Potenzial haben. Häufig hilft es schon, den Namen laut auszusprechen, zu googeln oder die Meinung Dritter einzuholen. Das trifft auch auf die männlichen Vornamen Jooni und Jihad zu, die in diesem Jahr vergeben wurden."

Da einige der aufgeführten Namen tatsächlich auch gerne für Haustiere verwendet werden, lohnt es sich mehr Zeit in die Suche bei der Namensauswahl für das kommende Baby zu investieren.

Titelfoto: 123RF/oksun70

Mehr zum Thema Baby: