Erotik-Model lässt Nippel durchblitzen, aber Instagram kann nichts dagegen machen

Los Angeles - Kaum zu glauben, dass sowas erlaubt ist: Die Italienerin Bianca Ghezzi (27) reizt mit ihren Bildern auf Instagram die Grenzen des Legalen bis aufs Äußerste aus!

Bianca Ghezzi (27) sieht fantastisch aus, doch ist sie auf manchen Fotos vielleicht zu sexy für Instagram?
Bianca Ghezzi (27) sieht fantastisch aus, doch ist sie auf manchen Fotos vielleicht zu sexy für Instagram?  © instagram.com/biancaghezzi

Keine Frage, die Schnappschüsse der jungen Blondine sind ausgesprochen schön anzuschauen. Aber ihr öffentliches Instagram-Profil, das selbst von Kindern und jedem Menschen mit Internetanschluss eingesehen werden kann, erscheint doch immer wieder ziemlich extrem.

So finden sich auf ihrem Insta-Account jede Menge Bilder, auf denen sie sich sehr leicht bekleidet zeigt. Winzige Mikro-Bikinis, durchsichtige Hemdchen oder Unterwäsche, die nur noch aus ein paar hauchdünnen Streifen Stoff besteht - viel mehr trägt sie nie.

Zugegeben, so zeigen sich auch viele andere Instagram-Models, aber bei Bianca Ghezzi sieht man doch auf vielen Fotos noch ein wenig mehr.

Immer wieder zeigt sie nicht nur viel Ausschnitt von oben oder Underboobs von unten, sondern lässt sogar ihre Nippel durchblitzen. Natürlich zeigt sie sich nie frontal nackt, doch bei einem Blick durch ihren Kanal erkennt man definitiv immer wieder zumindest einen Teil ihrer Brustwarzen.

Auf einigen ihrer Bilder versteckt sie ihre Brüste aber auch einfach nur hinter einem so dünnen Oberteil, dass man doch alles hindurchsehen kann. Hier gibt's einige Beispiele dafür:

Wann sind Brustwarzen auf Instagram erlaubt und wann nicht?

Andere Models wie zum Beispiel Violet Summers oder Viking Barbie müssen trotzdem regelmäßig einzelne Postings wieder löschen, weil sie offensichtlich zu erotisch waren.

Also stellt sich die Frage: Ist das, was Bianca Ghezzi da auf Instagram zeigt, überhaupt legal? Und die Antwort lautet offenbar: Ja, ist es!

In den offiziellen Instagram-Gemeinschaftsrichtlinien heißt es zwar, dass Bilder mit Brustwarzen von Frauen nicht zulässig sind (männliche Brustwarzen sind dagegen kein Problem). Allerdings kann frau diese Regel leicht umgehen, zum Beispiel, indem frau ihre Nippel nur durch ein transparentes Kleidungsstück hindurch zeigt.

Solange die 27-jährige Italienerin also nie ihre völlig entblößten Brüste in die Kamera hält, verstößt sie theoretisch auch gegen keine Regeln!

Bianca Ghezzi begeistert fast eine Million Instagram-User

Trotzdem gibt es zahlreiche Gründe, aus denen Instagram einzelne Bilder oder sogar ganze Accounts zensieren oder löschen kann. Notfalls sollte man also lieber nicht zu viel zeigen.

So oder so können sich die 972.000 Abonnenten von Bianca Ghezzi vorerst weiter an ihren schönen Bildern erfreuen!

Titelfoto: instagram.com/biancaghezzi

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0