Dieses junge Mädchen zog sich später für den Playboy aus

Mainz - Für alle Prominenten gilt wie für jeden anderen erwachsenen Menschen auch: Irgendwann einmal in ihrem Leben waren sie Kinder und Jugendliche.

Sie zog sich auch schon für den Playboy aus: Dessous-Model Anastasiya Avilova ist eine attraktive Erscheinung.
Sie zog sich auch schon für den Playboy aus: Dessous-Model Anastasiya Avilova ist eine attraktive Erscheinung.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

An diesen Umstand erinnerte am gestrigen Fronleichnams-Donnerstag das Dessous-Model Anastasiya Avilova aus Mainz.

Die 31-jährige Mainzerin mit ukrainischen Wurzeln zog sich schon für den Playboy aus. Zudem war sie bereits in einigen Reality-Shows im Fernsehen zu Gast.

Zuletzt war sie im Januar als Kandidatin im berühmt-berüchtigten RTL-Dschungelcamp zu sehen. 

Sie belegte bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (IBES) immerhin den achten Platz (TAG24 berichtete).

Das Model unterhält seine rund 77.000 Follower auf der Foto- und Video-Plattform Instagram regelmäßig mit sogenannten "Stories".

Am Donnerstag nahm sie ihre Fans per Instagram-Story mit auf eine Zeitreise.

Anastasiya Avilova veröffentlicht Jugend-Bild auf Instagram

Anastasiya Avilova filmte mit der Kamera ihres Smartphones ein altes Foto. Offenbar zeigt dieses die Mutter des Models sowie das spätere Playmate als junges Mädchen im Alter von 14 Jahren, wie die Mainzerin über den Kommentar zu der Instagram-Story wissen ließ.

Auf dem Bild sitzen Mutter und Tochter zusammen auf einem gelb gemusterten Sofa vor einer mit Blumenmustern tapezierten Wand. Beide blicken in die Kamera.

Es kommt immer wieder vor, das Prominente Bilder von sich selbst in jungen Jahren auf Social Media-Plattformen veröffentlichen. Die bekannte Influencerin Mademoiselle Nicolette aus Koblenz tat dies ebenso schon wie die Rapperin und frühere Prostituierte Schwesta Ewa.

Das Bild zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Anastasiya Avilova vom gestrigen Donnerstag.
Das Bild zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Anastasiya Avilova vom gestrigen Donnerstag.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Ob Anastasiya Avilova irgendwann in der Zukunft wieder im Fernsehen auftreten wird, bleibt abzuwarten. Am kommenden Dienstag wird sie allerdings in einer Instagram-Livestory des Mainzer Reality-Girls Josimelonie zu Gast sein und dort Fragen beantworten.

Wer sexy Josi kennt, der weiß, dass die Fragen wahrscheinlich auch etwas schlüpfrig sein werden.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0