Wird sie es tun? Fans betteln Ivana Knöll an, sich endlich bei OnlyFans anzumelden

Miami - Wer hätte das gedacht? Das wohl aufreizendste Fangirl bei der WM in Katar - Ivana Knöll (30) - hat noch keinen OnlyFans-Account.

Ivana Knöll setzt sich gekonnt in Szene, doch ein Detail stört viele ihrer treusten Fans: Die schöne Kroatin hat (noch) keinen OnlyFans-Account.
Ivana Knöll setzt sich gekonnt in Szene, doch ein Detail stört viele ihrer treusten Fans: Die schöne Kroatin hat (noch) keinen OnlyFans-Account.  © Montage: Instagram/knolldoll

Ivana hat mit provokanten Aktionen bei der Wüsten-WM geglänzt. Ihren Titel als sexiest Fangirl verteidigt und auch dem ein oder anderem Scheich den Kopf verdreht.

Doch abseits vom Fußballrummel, verblüfft die ehemalige Schönheitskönigin einige ihrer treusten Fans mit einer Tatsache, die viele nicht kaltlässt: Ivana hat keinen OnlyFans-Auftritt!

Auf Twitter und Instagram, wo die Schönheit bereits mehr als 3 Millionen Fans hat, hagelt es Unverständnis in den Kommentarspalten, wie "Daily Star" enthüllt.

Frau war früher nie selbstbewusst: Jetzt hat sie Sex vor der Kamera
Erotik Frau war früher nie selbstbewusst: Jetzt hat sie Sex vor der Kamera

"Eröffne ein OnlyFans-Konto", forderte ein Follower. "Ich würde mich sofort bei OnlyFans anmelden", schrieb ein anderer, während ein dritter kommentierte: "Besteht die Möglichkeit, dass wir sehen können, wie du ohne Kleidung aussiehst?"

Bislang hat sich das erfolgreiche Model nicht geäußert. Nur eine Frage der Zeit sind sich viele Follower einig. Schließlich gehört ein OnlyFans-Account einfach ins Social-Media-Portfolio einer jeden erfolgreichen Erotik-Influencerin dazu.

Einige Fans sollen nun überlegen, eine Petition zu starten. Doch es bleibt abzuwarten, ob sich Ivana davon beeindrucken lässt.

So präsentiert sich die ehemalige Schönheitskönigin auf Instagram

Ivana Knöll findet lobende Worte über die großen Scheich-Spiele

Ivana Knöll verdrehte nicht nur den Scheichs bei der WM den Kopf.
Ivana Knöll verdrehte nicht nur den Scheichs bei der WM den Kopf.  © Instagram/knolldoll

Ivana Knöll überzeugte viele bei der WM in Katar mit gewagten Fotoshootings. Dafür gab es auch Kritik.

Strafen blieben aus, und so fand das Fangirl sehr wohlwollende Worte im britischen Fernsehen über die WM-Gastgeber. "Ich war sehr überrascht und sehr glücklich, dass sie meine Kleidung akzeptiert haben", sagte die 30-Jährige in der Talkshow von Fernseh-Legende Piers Morgan.

"Viele Araber und Kataris kamen, um sich mit mir fotografieren zu lassen. Männer, Frauen und Kinder ... alle. Es war wirklich schön zu sehen."

Originell? Miss BumBum bringt Parfüm von ihrem Orgasmus raus
Erotik Originell? Miss BumBum bringt Parfüm von ihrem Orgasmus raus

Ivana verbindet positive Erinnerungen an die umstrittene WM im Wüstenemirat und betonte: "Ich hatte keine schlechten Reaktionen und ich war sehr glücklich darüber, weil sie uns, die Menschen aus anderen Ländern, akzeptiert haben und ich war glücklich darüber."

Die schöne Kroatin wuchs in Frankfurt am Main auf und fährt seit 2014 zu jeder WM, wo sie stets mit ausgefallen Outfits in den kroatischen Farben glänzt.

Titelfoto: Montage: Instagram/knolldoll

Mehr zum Thema Erotik: