Neue Flugziele ab Düsseldorf mit Eurowings!

Düsseldorf - Die Billig-Fluglinie Eurowings bietet ab dem Sommer 2021 neue Flugziele ab Düsseldorf an. Eurowings fliegt nach Krasnodar und Jekaterinburg in Russland und nach Tiflis in Georgien.

Eurowings bietet Flüge ab Düsseldorf nach Russland und Georgien an.
Eurowings bietet Flüge ab Düsseldorf nach Russland und Georgien an.  © Eurowings/pr

Wie die Airline mit Sitz in Köln am Freitag informierte, starten die neuen Flüge von Düsseldorf nach Russland und Georgien ab Mitte Juli.

Die neuen Verbindungen im Überblick:

Ab 19. Juli von Düsseldorf zweimal wöchentlich nach Krasnodar ab 119,99 Euro

Ab 21. Juli von Düsseldorf zweimal wöchentlich nach Tiflis ab 89,99 Euro

Ab 24. Juli von Düsseldorf samstags nach Jekaterinburg ab 139,99 Euro

Krasnodar liegt im südlichen Russland, kurz vor der ukrainischen Halbinsel Krim, die Russland besetzt hält.

Jekaterinburg liegt weiter östlich in Sibirien und bildet mit über 1,2 Millionen Einwohnern das Zentrum der riesigen abgelegenen Region im Osten Russlands.

Tiflis hingegen ist die Hauptstadt Georgiens, das südlich an Russland grenzt.

Flüge für Familien und Heimatbesuche

Die Flüge sollen laut Eurowings das Angebot im Bereich der "Familien und Heimatbesuche", in dem die Lufthansa-Tochter schon Flüge beispielsweise nach Griechenland, Kroatien, Algerien oder die Türkei anbietet, erweitern.

Zuletzt wurden im Dezember Verbindungen nach Beirut im Libanon und Erbil im Nordirak neu aufgenommen.

Titelfoto: Eurowings/pr

Mehr zum Thema Eurowings:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0