Brand in Bernsdorf sorgt für Großeinsatz: Warnmeldung für Anwohner

Bernsdorf - Am frühen Samstagmorgen ist es in Sachsen zum Brand von mehreren Lagerhallen in der Hüttengasse in Bernsdorf im Kreis Bautzen gekommen.

Die Feuerwehr hatte am Samstagmorgen alle Hände voll zu tun. Ein Brand in Bernsdorf hielt die Einsatzkräfte auf Trab.
Die Feuerwehr hatte am Samstagmorgen alle Hände voll zu tun. Ein Brand in Bernsdorf hielt die Einsatzkräfte auf Trab.  © xcitepress

Wie die Polizei bestätigte, waren Einsatzkräfte der Feuerwehr zur Löschung des Feuers vor Ort.

Für die Umgebung gilt eine amtliche Warnmeldung: Anwohner sind angehalten, ihre Fenster und Türen verschlossen zu halten. Zudem soll das betroffene Gebiet möglichst weiträumig umfahren werden.

Auch die bekannte Warn-App "Nina" schlug an.

Polizei und Feuerwehr rücken zu brennendem Wohnhaus aus: Dann folgt tragischer Fund
Feuerwehreinsätze Polizei und Feuerwehr rücken zu brennendem Wohnhaus aus: Dann folgt tragischer Fund

Laut den Beamten wurde aber niemand verletzt.

Am frühen Morgen standen mehrere Lagerhallen in der Hüttengasse in Brand.
Am frühen Morgen standen mehrere Lagerhallen in der Hüttengasse in Brand.  © xcitepress

Nähere Informationen - etwa zur Höhe des entstandenen Sachschadens - waren zunächst nicht vorhanden.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: