Kilometerweit sichtbar: Feuer auf Firmengelände ausgebrochen!

Boostedt - Großeinsatz! In der Nacht von Karfreitag auf Samstag ist in Boostedt (Kreis Segeberg) der Holz-Anbau einer Lagerhalle in Brand geraten.

Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen.
Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen.  © Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Wie die Feuerwehr am Samstag erklärte, brach das Feuer auf einem ehemaligen Firmengelände aus.

Die Einsatzkräfte wurden gegen 4 Uhr von mehreren Anrufern alarmiert. Auf dem Weg zum Brandort sei das Feuer bereits über mehrere Kilometer sichtbar gewesen.

Bei den Löscharbeiten konnte die Feuerwehr verhindern, dass das Feuer auf eine 2500 Quadratmeter große Lagerhalle übergriff.

Kein weiter Weg zu den Flammen: Gebäude neben Ortsfeuerwehr brennt!
Feuerwehreinsätze Kein weiter Weg zu den Flammen: Gebäude neben Ortsfeuerwehr brennt!

Um 6 Uhr war der Brand vollständig gelöscht und verletzt wurde niemand. Insgesamt waren etwa 65 Kräfte im Einsatz.

Das Feuer war bereits von Weitem sichtbar.
Das Feuer war bereits von Weitem sichtbar.  © Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Die Brandursache und die Höhe des Schadens waren zunächst unbekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Titelfoto: Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: